KLASSIKER DES PSYCH
MAN: REVELATION

Eigentlich lauerte unsereins auf eine neue Edition
von REPERTOIRE, so wie immer als "Replica Sleeve",
mit Extras und remastered von EROC.
Nun hat sich ESOTERIC diesen Job geschnappt,
herkömmliches Cd Format, aber als Bonus vier
MONO Single Mixe. (Schade - sie hätten ja gleich
die gesamte MONO Platte mitveröffentlichen können).
Trotzdem immer noch besser, als eines dieser
Bootlegs und der teure Japan Cd Press ist auch nicht
mehr zu bezahlen.
Ferner existiert  ein Lp Reissue und ein Cd
Doppel Pack
mit ihrer zweiten Lp "2 Oz Of A Plastic",
beide von 1969, letztere für meinen Geschmack zu
pompösastisch (Hörprobe:
Prelude/ The Storm P2), aber ebenfalls neu auf ESOTERIC.

DEATH: "FOR THE WHOLE WORLD TO SEE"

Kompetenz in Worten:

NEW YORK TIMES ARTIKEL
ART OF STORYTELLING
DUSTED MAGAZINE
ROLLING STONE FORUM

RAKS! RAKS! RAKS! PERSIA`S SIXTIES
Uff, jetzt isses soweit:
persischer Sixties Punk aus dem Iran.
Vielleicht taucht irgendwann bei Ebay
ein Bootleg mit nordkoreanischem
Rockabilly auf. Oder tuts auch ein
Acetat aus Papua Neuguinea, drittes
Baumhaus sumpfwärts?
Huch, wie bitte - "Kopikats" heißen
die Jungs?

180 Gramm Reissues:
Im April freuen wir uns auf ein Wiedersehen
mit Twiggy und John Steed:
"And Don`t The Kids just Love It" sowie
"Mummy You`re Not Watching  Me" bringen
ein weiteres Mal London  zum Swingen.
Somit können altgediente Fans von TELEVISION
PERSONALITIES
endlich mal ihre
verkratzten Scheiben austauschen.
Ganz aktuell dazu erscheint ihre brandneue
Single: "People Think We Are Strange"


Frühjahr auf REPERTOIRE -
KALEIDOSCOPEN`S DRITTE unter Alias
FAIRFIELD PARLOUR :
"WHITE FACED LADY"

Verschiedene Cover
der Platte. Sie erschien auch mit
dem Titel "From Home To Home")
Songs auf YOUTUBE:

CHALK ON THE WALL
JUST ANOTHER DAY
ARIES
BORDEAUX ROSE


Ursprünglich 1973 aus Nigeria, bald
funkig rockend auf ACADEMY RECORDS:
OFEGE "TRY AND LOVE"
Songs auf Youtube:
WHIZZY LLABO
NOBODY FAILS
OFEGE

Grandiose Mucke aus Berlin:
GRAND TUNER : "SOULD OUT"
auf dem NASONI LABEL




EMBRYO - BERLIN TOUR APRIL 2009






OSTALGICA
kennt nicht nur des Satans
nackte Sklavin
, sondern weiß auch, wo
ein Toter im Netz hing - böse Spinne!!!
TANZ CASTING

24-03
Neue Compilation mit einigen
der besten Aufnahmen von 
BARIS MANCO
Label:  TÜRKOFON ( TÜRKÜOLA)
aus Köln.
Erhältlich über EBAY oder bei
CEVDET :
CevdetYildirim@gmx.de

Kısım A
1 – HAL HAL   (1981)                                                                     2 – GÖNÜL DAĞI   (1973)                                    3 – NAZAR EYLE   (1974)                                   4 – HEY KOCA TOPÇU  (1973)   
                     5 – VUR HA VUR   (1976)                                                         6 – DÖN DESEM DÖNERMİSİN   (1985)          
7 – GÜLME HA GÜLME      (1974)                   Kısım B
1 – BEN BİLİRİM BEN BİLİRİM       (1975)     
2 – ÖLÜM ALLAHIN EMRİ             (1972)          
3 – KALK GİDELİM KÜHEYLAN       (1973)        
4 – LAMBAYA PÜF DE                 (1973)                 5 – İŞTE HENDEK İŞTE DEVE Different Version (1974)    
6 – REZİL DEDE (Çay Elinden Öteye ) (1976)
7 – EĞRİ BÜĞRÜ               (1981)
150 gr Pressung
.

Sag`, dass es dich noch gibt -
DUKES OF STRATOSPEAR : "25 O`CLOCK"
auf APE RECORDS, auch ihre zwoote
(nich`so dolle) "PSONIC SUNSPOT"
XTC


FINDERS KEEPERS, nächste Platte :
aus deutschen Landen Beat auf den Tisch -
die Vampire aus Dartmoore Heribert Thusek
und Horst Ackermann bitten zur SCIENCE
FICTION DANCE PARTY.

In Sicht:
Genug geknurrt, diese Veröffentlichung setzt
Leptin für alle frei:
THE HUNGER : "STRICTLY FROM HUNGER"
auf GUERRSEN als LP / CD !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hinweis:
bei hunderten Blogs kann man sich das Werk
downloaden. Meine Meinung dazu:
fairer ist es für die baldige LEGALE Pressung zu
sparen!!!!!


Da lacht die Pupille:
ELECTRIC ASYLUM VOL.1 ist endlich aufgewacht.
Mehr Details bei DUSTY GROOVE.

17.03.09:
Über die Groninger wehte es boeig, als Fritz Teufel zu einer Lesung einlud.
Thema war "Lerne Rügen ohne zu lügen"  bzw. "Wo die Wölfe Kreide fressen"
und nach einer vegetarischen Pause nahm uns Fritz noch mit über die
"Nord Ost Passage".
Ingesamt eine sehr relaxte Stimmung, nur kichernde Gesichter. Dazu dreht
derzeit eine Film Crew (
Regisseur Matthias Weis ) `ne Doku, in der nochmals
einige Fahrrad Touren von Fritz nachgeradelt werden sollen.
Dieser Abend gehörte definitiv zu den besseren.
Weitere Infos auf EL`s BLOG
und bei BLOGWART ZONENKLAUS
Fotos: Marlies. unten:
 Zonenklaus (danke für den Kuli!!!), Kargin





Vermutlich wegen gigantischer Nachfrage
(4.Auflage) wurde die dritte Platte von WITCHCRAFT
namens "THE ALCHEMIST" nochmal neu
aufgelegt:
400x neon orange
400x transparent yellow 
Zu elixieren u.a. bei KOZMIC ARTIFACTZ

Lese Tippp, bei DANGERHOUSE
entdeckt:
ALAIN FEYDRI : "LES CRAMPS.
POUR LÀMOUR D`IVY"

Für weitere Infos bitte bei
SONS OF THE DOLLS runtermausen.

PAISLEY FAVOURITEN DER 80IGER
T
THE FEELIES : "CRAZY RHYTHMS"
(etwas schmucklose) MYSPACE Seite

Aus Michigan, im Dschungel
gestrandet:
V.A.: A-SQUARE (OF COURSE)
Track Liste

Wow, da könnte man glatt wieder zum Vinyl
Sammler werden (- is`mir aber zu nervig : immer die Platte
umdrehn, das teure Porto und die Kratzer, wenn man schon
wieder nich`aufgepasst hat. Da verzichte ich auch gerne
auf die "klangliche Dimension" -). Jedenfalls lauern zu
linder Maibowle Klassiker des Psych auf deine Drehscheibe:
THE ZERFAS, THE FRACTION (mit der Original Folie!!!) und
eine Compy mit persischem Garagenpunk namens RAKS RAKS
RAKS
(RAK hieß auch eine Band auf WAKING UP
SHEHERAZADE
).

SOFTE CD:
Alle Infos bzgl. PET RECORDS
und auch die Playliste von HE & SHE
befinden sich an dieser Stelle!!!

Vorankündigung:
Warum es SUNBEAM drängt, erst kürzlich
Präsentiertes aus dem Feudel zu moppen,
weiß wohl nur der Label Chef.
Vollzog doch LIGHTNING TREE
einen prima Job, Sammler Herzen
mit einem legalen "Love & Poetry" derer
von ANDWELLAS DREAM  höher lüpfen zu
lassen.
Immerhin prunkt die Sonnenbeamer mit
noch mehr Bonus Tracks und statt
herkömmlicher Platte `nem Doppelwopper.
P.S. die famose LIGHTNING TREE ist
derzeit bei GREEN TREE im Angebot (Cd/Lp).
ll>

07.03.09
Für die YGAH Seite hat Lothar Suhr
einen neuen Affen
gezeichnet - siehe dorten!!!!!
Warum der Herr ganz links so
resolut aus`m Smoking schielt?
Apropos YGAH : die Buschtrommel
vermeldet zwei neue Kapitel
(13 und 14).
Lothar Suhr
(bild: lothar suhr)

Im WAXIDERMY Forum wird gerade über die
erste Lp EARLY WORM von GENESIS P.
ORRIDGE
geplaudert. Eine Geräusch Kulisse
von 1968  als Einzel Acetat, kürzlich 500
Re- Releaste auch zur Gänze vergriffen.
Zwei lange Songs in der Tradition von
THROBBING GRISTLE, aber ohne Synthesizer
oder sonstigem elektronischen Schnick
Schnack.
05.03.09:
HP teilt mit: "NEW STUFF FROM THE VAULT":




Ab 02. März zu ordern:
Endlich kitzelt RPM
die FOX Cd aus`m  Bau.

      Ein doppeltes Plus grätscht GUERSSEN
       
dazwischen:
      WARLUS : "SONGS"
      LOS FLIPPERS :" PRONTO VIVIREMOS
      UN MUNDO MUCHO MEJOR"
      Exakte Infos zu beiden Platten
      und kurze Anclipper auf obigem Link
      (schau unter "OUR LABEL / LP"!!!!!)

DVD TIPPP
SCOTT  CONN:
DIRT ROAD TO PSYCHEDELIA
VIDEO CLIP

MOTTO DES MONATS:


   Hier gehts zu den Former Flashern
 ( = ältere News 2005 - 2008)
     Hiermit distanziere ich mich komplett vom Inhalt aller hier verlinkten Seiten !!!