GOOGLE ÜBERSETZER



Gleich fünf orangene  Wichtel auf einen
Streich:
RISE ABOVE RECORDS digipakisiert
alle Werke, welche sie von der Combo
verstonerten - für den Kobold in uns !!!!!


Klangmalereien:

Drei alte Soundtracks von VANGELIS als
limitierte Digipaks, erwartet  bei
ESOTERIC:
L'Apocalypse des Animaux   1973
La Fete Sauvage   1978
Opera Sauvage      1979

Ahoi mit CAPTAIN TRIP:
ATA TAK - THE COLLECTION BOX 1
Box-set : limited 500 set of each * DER PLAN / Geri Reig (CTCD-736) * DER PLAN / Normalette Surprise (CTCD-737) *
PYROLATOR / Ausland (CTCD-738) * LOST GRINGOS / Nippon Samba + Troca Troca (CTCD-739) * DER PLAN / Die letzte Rache
(CTCD-740) Box-set bonus: Miniature sleeve of "Troca Troca". Box design: Moritz R (Der Plan)
ATA TAK? Die kenne ich doch noch aus der New Wave Zeit.....
DER PLAN
    Da vorne steht ne Ampel






PSYCHEDELIC TRAIL MIX
Inzwischen flimmert bereits die fünfte Ausgabe dieses
bewußtseinserweiternden Computer Mags über die
Schirme, alle in PDF Format und - ihr ahnt es sicher
schon - GRATIS !!!!!!!!!!
Viel Spaß und Zeit beim digitalen Stöbern !!!!!!!!
(Zum Lesen einfach die Cover anklicken, ähem....)


Von BEATBALL aus Südkorea hat man in unseren Gefilden
schon länger nichts mehr vernommen. Unvergessen bleiben
z.B. ihre Digipaks von SEARCH PARTY und HICKORY WIND.
Doch nun tritt MEDIA ARTE auf die Bühne, derzeit von
besonderem Interesse: ANDWELLAS DREAM  "LOVE AND
POETRY".
Fraglich bleibt indessen, ob SUNBEAM das so dolle findet:
gerade bastelt man an ner MARK FREY Lp Luxuspappe, dann
sollten eigentlich die "Card Wallets" von MAGIC MIXTURE
und  -ja,genau- ANDWELLAS DREAM folgen.......................!?


Mono Mono... dadadadada.......
 Für die Digital Darbenden sind SUNDAZED MONO Pretiosen, leider
allesamt vinylkonform, eher frustig, da nur analog greiflich.
Endlich erbarmt sich "AUDIO FIDELITY" -  zum ersten Mal kein bißchen
Stereo:
THE BYRDS  "YOUNGER THAN YESTERDAY"
Wobei "24 Karat Gold Disc" vor allem eins bedeutet: uih, dat wird
teuer!!!!!!!!!!!
Also, werte Prospektoren, Dalli Dalli beim Claim Abstecken, sonst hat
sich der Traum huppdiwupp aus der Pfanne gewaschen.........
WHY?????????????? in Mono.


ERKENNTNISSE DES CD STAPLERS RELIX DULL ( PART 8)
TONTRÄGER DER ZUKUNFT
Außer Acht lassen möchte ich in meinem kleinen Exkurs die Vinyl Platte.
Klar, die wird immer ihre Liebhaber bei Jung & Alt finden, das ist so, wie
wenn man sich für Oldtimer oder Meerschaumpfeifen begeistern kann.....
Als futuristisches Massenspektakel mehr staubiger Kartoffelbovist denn
Pfifferling.
Kommen wir also zu den neuen digitalen Innovationen - Microgefaser
von Nanotechnioten - wer soll sowas sammeln?
Unser Steinzeit Gen verlangt nach Schnickschnack, ums im Patschi
Händchen zu halten. .
Bliebe die von Puritanern totgehustete Cd. Allerdings müsste sie besser
klingen, in etwa wie die SACD, welche leider den Wuchertod als
Aushangware für Snobisten starb.
Und die Verpackung sollte größer sein, etwa Bluray, damit auch mal
das Booklet lupenfrei entkryptisiert werden darf.
Zuallerletzt ne Mindestgarantie von 50+ - dann klappt auch die Polonaise durch den Senioren Stift.


Ewig währt die Krepanze "Bootleg koofen
oder Finger davon lassen"
. Seien wir
ehrlich - Unzähliges wird man nur in dieser
Form bekommen.
Nischenhechte, die selbst den Auroren
Schamesröte ins Gesicht treiben, sind
unsre Jungs aus der "B Liga Hauptstadt":
FLAWED GEMS pushen alles, was ein
Obskur Fan nie zu hören glaubte:
Auf schwerer Harley bzw Triumph am
Anrollen sind CROW  mit ihrer
Minnesota "Music" von `69.


GRAAL  "LEGENDS NEVER DIE"
Mei o Mei, olle Siebziger never die.
Schön anschaulich demonstriert uns
dies GRAALaus Bella Italia (Rom).
Ihr selbstgeschüttelter Mix  a la
Heep vs Ganz Ominöses quirlt sich
in die dritte Runde (März 2011).
Von den Graalen ist bei Youtube
Fehlanzeige, aber  die Zweite
TALES UNTOLD kann man wo
anklicken
.
Ihr Label (bitte zweimal eingeben -
manchmal  spinnt dort die Seite)
Weitere italienische Stoner und Rocker
Und ne Facebook Seite zum Thema


Ab 07. März, ihre Zwoote:
BLOOD CEREMONY  "LIVING WITH THE ANCIENTS"

Beelzebub`s Beatniks: mehr Psych als Metal- durch
Düsternis wabernde Flöten, manchmal Leslies.
Sinister spiegelt sich Böse Barden`s Blick im Rahmen,
gen Blocksberg ziehts die Höllenmeute...........
Facebook
Ein Song von der Neuen







Philadelphia `69/ `70:
Aus der Oberliga der Dreier Formationen
springt uns dieser creamige Hendrixsound
Clon
an die Muschel:
Wie miauo empfindet, einer der Besten
seiner Art - damit schlägt KISMET den
leicht lausigen LIZARD Vorgänger um
Längen !!!!!!!!!!!
Bester Song von der Platte
Noch`n Knaller
Und ein Weiterer


Bei TUNE IN dominieren die Vorteile
der Cd:
Klar, präsent im Klang, keine Kratzer
an ruhigen Stellen.........
Besonders trifft das auf die
BEACON STREET UNION Cds zu,
`kannte die Gruppe von abgenudelten
Originalen und Boots - dagegen
obelisken die Silberlinge starfightig
aus`m Dumpf Sumpf.
Inzwischen dürfte sich rumgemurmelt
haben, dass TUNE IN Sixties Klassiker
aus den U.S.A von Masters ziehn.
Jüngste Errungenschaft: MERCHANTS
OF DREAM
.




LESE TIPPP ("Samen der Siebziger")





Land in Sicht:

Als Antwort auf den Vinyl JACKPOT "CQ" derer
von Outsiders beballert uns Fans RPM (Retro)
mit der Cd Alternative (Bonus: ein Live Gig
aus den Späten Na ihr wisst schon).



LESE TIPPP
YETI NR 10
In Ol´Germany  maunzen
Yetis u.a. bei
GREATEST HITS










BERLINIALE HIGHLIGHT:
Eine Doku von WERNER HERZOG.
Bisher war unseruno wenig seinem
Eso Oevre zugetan
(Ausnahme: AQUIRRE, DER ZORN
GOTTES
).
Was sich aber mit dieser 3-D
Doku über prehistorisches Geröll
Gepinsel keulenartig ändert !!!!!
Review

(copyright:  "Company Credits")



Sushi oder Seetang - Prog oder Beat???
Manche Sammler, z.B. unsereins, mögen beides.
Wenn du dann noch auf der Cd Seite dein Fan Dasein
fristest, biste bei RPM wie immer goldrichtig:
THE DYNAMITES  "YOUNG SOUND R &B" nennt
sich der nächste Nippon Schrain nach den MOPS.
Tunnel Zum Himmel

Garage Hangover



Schlicht eine der Besten.
Wer die Perle noch nicht besitzt,
kann sie im MÄRZ 2011 als Cd
in prima Aufmachung koofen.
It Couldn`t Be Me
Besagter Silberling wird bei
GET ON DOWN als Mini Replica
den Rock Olymp erblitzen lassen,
von den Analogbändern remastert !!!
P.S.
dort steigen auch beide LOS DUG DUG`S
aus der Asche: SAME    SMOG




Galopper Galopper:
Eine Wilde Reiter Compy
von ANGEL AIR (für die Track
Liste bitte zum Steinross in den
Brunnen).
Going Down............................yeah.





Offizielle Webseite

Werbe Clip
Der "Paul Moss Bass Blog"
Facebook



Pusteblumen im Wind:

Aus Japan : THE JACKS
Vom Süßen Löwenzahn auf Platte........

GARAGE HANGOVER

Mein Lieblingssong

Die entsprechende Cd wurde erst unlängst
von EREBUS raubkopiert.



Holdrio aus Österreich:
im GOLDEN PAVILLION
lädt das Lp Reissue der
ART BOYS COLLECTION
zum Aufklappen ein.
Bei Youtube ist fast der ganze
Schwall äh Wall zu vernehmen.



Willkommen im Wilden Beat Bestiarum:
wo sich australische Amphetamin Mods
von Liane zu Liane schwingen,
Tasmanische Teufel ihre Telecaster
malträtieren und Kiwi Kumpels den
Schatz von Neuseeland suchen - ne
Truhe voller Silberlinge, pures Cd Mono
Garagga plus neun Boni mehr als
Captain Greifs klabauterte Vinylone.
Hoffentlich verstehste Derek`s Akzent.



Ab April bei SIREENA



Bald neu:
Wieder mal gelingt es HUNDERGRUM
uns in Erstaunen zu versetzen:
Auf dem Kanal von ATENSHION
rumbat es gewaltig.




Neuste Compy von SIREENA

Babyblaues Review
Ein bisserl OSMOSE davon



Preiswert Fliegen für 7 Euro ???
Das lässt sich zumindest akkustisch
realisieren: die etwas andere CD-R
bei SULATRON RECORDS.
Review aus der Psychotropischen Zone.



Vor kurzem angekündigt - nu isse da:
BALLUNGSZENTER DER 60`S / 70`S
Immer auf Neue den Kick suchen? Inzwischen spärlich zu finden, denn was soll
noch überraschen?
Entfernteste Winkel sind abgegrast, exotische Pychedelismen  erkannt sowie
kategorisiert,vielleicht lässt`n bizarrer Huster aus Kentucky oder die Landung
Psychedelischer Aliens in Afrika matt aufhorchen.
Als Alternative knistrige Bootlegs gegen offizielle Varianten eintauschen?
Klingen zwar nicht besser aber sauberer in der Ohrzerklüftung.
So verspricht der Februar ne korrekte LOS DUG DUG`S "SAME" - dafür sei
dem Löwen die Pranke mit "Danke" beknutscht: mal was Altes aber Neues.



Vor allem zwischen Mangroven lässt sich guter Proggofusel
brennen.
Bereits seit mehreren Stunden lauert der Acidigator im Sumpf,
nervös kaut er auf ner brackigen Borke. Dort aus der Hütte
schallen primitive Klänge, es wäre sinnvoll, dem Schein der
grellen Funzel zu entsporen- Hexer werfen sonst den Generator an........
Label: NASONI
Facebook
Youtube
Review

schnapp dir`s bei GREEN BRAIN




......wenn das schwarze Hü-hott wiehert:
GA`AN  "1"
FACEBOOK

IHR LABEL



Vielen Dank an ROCK FREAKS - LIVE CONCERTS
für die Verlinkung!!!!!!!!!!!!



GO GO GORILLA
Mich laust der Affe - zweimal der
gleiche Primocker:
von den IDEALS und -  Kokosnuss
fall runter - der  SHANDELLS Knaller.


PRESSE TEXT VON CRUSHER RECORDS
SWEDISH ROCK BAND SPIDERS RELEASE 4-TRACK EP
¨...a raw raving banshee of a vocalist that matches up perfectly with the non-stop locomotive music that the band takes you through on this short but impactful ride¨. - Keith ¨MuzikMan¨ Hannaleck (MUZIKREVIEWS.COM)
SPIDERS from Sweden release debut record on 10-inch vinyl by the end of January, 2011. With members from bands like Witchcraft, Graveyard and Madamm you know you’re in for a treat. SPIDERS mix garage punk and early hard rock with bluesy melodies. The band is fronted by a female lead singer reminding of a new Jinx Dawson or Mariska Veres.


PRE-LISTEN to the SPIDERS release: http://www.klicktrack.com/crusher/releases/spiders/spiders

The track listing is as follows:
1.) High Society    2.) Gracious Man      3.) Long Gone      4.) Nothing Like You

SPIDERS
features Ann-Sofie Hoyles (Vocals), John Hoyles (Guitar), Matteo Gambacorta (Bass) and Axel Sjöberg (Drums).

SPIDERS is available to speak with interested media now. To chat with the band, request a review copy of Spiders / attend a live performance, simply contact CRUSHER RECORDS via any of the means listed below. Updated SPIDERS news and tour information will be made available via the SPIDERS web domain:
www.myspace.com/wearespiders and the CRUSHER RECORDS website: www.crusherrecords.com.



The Asteroid #4 - Hail To The Clear Figurines

Asteroiden Webseite
Facebook
Zwei Lieder von der kommenden Platte:
WICKED WIRE
IGNITION SLATED FOR EIGHT
Ein Artikel














Son Of P.M.

Hey Klong Yao!: Essential Collection of Modernized 

Thai Music from the 1960s

Bei HHV kannste alle Songs kurz anklongen !!!!



LUK THUNG: CLASSIC & OBSCURE 78S
FROM THE THAI COUNTRYSIDE

Label: PARLORTONE

Und zum Thema "Ethno" etwas DIGITALER STAUB.



Unter dem vielsagenden Labelnamen
"MUSIC ON VINYL" erwartet uns
Ende Januar SHOCKING BLUE
im Klappcover mit vier B - Seiten -
Boni, darunter HOT SAND, fast so
prickelnd wie die Venus:




Mit Leichtigkeit lässt sich rückblickend die
Frage beantworten, welches das NEO PSYCH
ALBUM DES JAHRES 2010
gewesen sei:
TAME IMPALA  "INNERSPEAKER"
Dabei fällt auch die Wahl des Formats leicht -
vergleichsweise wäre zwar ebenso die Cd
akzeptabel, viel spektakulärer fesselt hingegen
das wuchtige Panorama des Lp Covers,
während dich hypnotische Klangkaskaden
schwarzwitwig in ihren Bann saugen...............
(Vinyl ist strikt auf 500 limitiert).   
JEREMYS STORM
LUCIDITY
ALTER EGO    ihr könnt fast die ganze Doppel Lp bei Youtube
anhören !!!!!!!!!!!



In letzter Zeit tauchen ja  vermehrt Clips unsrer alten Combo
THE CHUD bei Youtube auf.
Manche mehr, andere weniger gelungen.
Tatsache ist, dass von "Don`t Call Me Batman" ein offizielles Video existiert.
Besitzt das noch jemand und kann uns gegen Entgelt ne Kopie davon senden?
Ebenfalls suchen wir alte Clips mit unsrer Gogo Tänzerin, die früher
im Berliner TV regen Zuspruch fanden.
Bitte schreibt an: felkel.macaru@t-online.de
P.S. der Igor ganz zur rechten auf dem Platten Cover ist euer Rick.



DIONYSOS
- LE GRAND JEU
Narcotique:
AURORA - die Rede ist nicht von der beliebten
Backmischung, sondern dem Ding mit 100000
Labelnamen
.
Zur Abwechslung wird mal bei den franko-kanadischen
Garagen Gryzzlies gewildert.




Zeitweise biste überzeugt, tief genug in den Ozean der Sixturitäten
abgetaucht zu sein, um selbst die verquastesten Progurken zu kennen.
Im Nu kommt der  Transporter angefrachtet mit "bei weitem noch nicht
alles" Obskuritäten im Schlepp.
Erfahrungsgemäß ist wenig hold was da so prunkt: im Vergleich
kommt auf eine Perle etwa 80 Prozent Plundergrill, eigentlich zu
wenig für ne echte Pottsau.
Und siehe da : JACOBS CREEK - vermeintlich Ödes entpuppt sich
als Auster: ein zu bejubelndes Juwel !!!!!
Ab Februar in windigen Seitenstraßen bei Belzeboot........





(



NETTES AUS DER NEO NISCHE

Diesmal:
METAL MOUNTAINS   "GOLDEN TREES"
Wir wissen leider nicht, wie lange der Cover Designer
über diesem ausgefeilten Artwork tüftelte - ein
knappes Viertstündchen dürfe es schon gewesen sein.

Metallurgen Review
Obeliskes
Hörproben bei den Amazonen


Aufwachen, Orion !!!
Lose mit LION verbandelt, erlaubt sich ACME, deren Golem Cd zu vinylisieren -
 exakt 300 Stücker (wollen dat soviele?).
Allzulange war unklar, ob sichs bei diesen Kraut Keksen nicht um`n Fake handelt,
siehe Musikzirkus.
Richtige Perspektive fürs Lp Cover:
langhansscher Kopfstand mit Negativ Einstellung.
Zu GOLEM wurde auf News 39 genug genuschelt.


Glückwunsch zum 40ten - solange 
bezirzt T2 "IT`LL ALL WORK OUT IN BOOMLAND"
Generationen von Hippies. 
Deshalb lässt sich ACME auch nichts von 
Holunder Hexen aufbinden und macht ne 300er Runde in
bunten Vinyl raus, ebenso von der zwooten
T2
(getitelt "1970").
P.S. unsereinem gefällt "NO MORE WHITE
HORSES
" von ihrem Vorgänger PLEASE trotzdem
besser.


Mogollar & Silüetler
 - Split LP
Auflage: 500 Stück
Label:  CY MUSIC
Kontakt: CevdetYldirim@gmx.de
MOGOLLAR         SILÜETLER
KISIM- A                
     KISIM- B
01 Eastern Love            01 Lorke Lorke
02 Sessiz Gemi            02 Ali Baba
03 Ilgaz                        03 Kaşik Havasi
04 Indim Havuz Başina  04 Kasap Havasi
05 Everlasting Love       05 Sirto
06 Hard Work               06 Dede Efendi
07 Artik Çok Gec          07 
Suya Giden
                                        Alli Gelin 
08 Mektup                    08 Geçti Dost Kervani                                 
09 Lazy John
10 Kaleden Kaleye Şahin Uçurdum




(zeichnung: marlies, jan 2011)




Mitte / Ende Februar auf
MAYFAIR MUSIC
Ein Review
Music bei Youtube



  DORTEN gehts zu den "Älteren News"
 ( = ältere News 2005 - Anfang November 2010)
  Hiermit distanziere ich mich komplett vom Inhalt allerhier verlinkten Seiten !!!