GOOGLE ÜBERSETZER


07-10-14,11:30Uhr
SCIENCE FICTION PARK BUNDESREPUBLIK
German Home Recording Tape Music Of The 1980s
DIT + UTA  Science Fiction Park BRD      Z.S.K.A.  La surete Nr 3
NEROS TANZENDE ELEKTROPÄPSTE  Der singende Lenorhaushalt
KLEINES SCHWINGVERGNÜGEN  10 Jahre Frauenbewegung      GLÜCK,DAS Die Bombe 
GIORBINO,ANDY  Stadt der Kinder     PLASTIKTANZ  Chord Invasions     CHBB  Ima iki mashoo
EISENHAUER  Insekten      HILLER,HOLGER  Ja Nein      WAT?SANITÄR!  Except Me And My Monkey
CINEMA VERITE  Starres Weiß   CINEMA VERITE  Die Zone     LUSTIGE MUTANTEN  Missgeburten
PYROLATOR  Vati es brennt   X2  Das Bild    TWIST NOIR  Enemies    GRÜNE ROSEN  Jungle
PIERRE GODOT  Petra im spanischen Garten   ANADOLU BAYRAMLARI  Titremek ve terlemek
CO-MIX  Revol Rules OK  DIET  Abbelstiel     PLASTIKTANZ  Pelikan
GRÜNE ROSEN  Do You Feel The Love Inside Me?    SCHRÖDER,FRANK  Ohne Titel(1983-18) 
Anmerkungen (WDR3
)


07-10-14,10:58Uhr
PRESSE TEXT VON CHERRY RED (RPM):
•    A decade before the Sugarcubes took on the world, two before Sigur Rós made waves
and four before Of Monsters and Men conquered America, Iceland’s Pelican blazed the
trail for all that followed for their fellow country folk.

•    Pelican recorded in and played America in 1974 and 1975, and issued two albums.
Iceland’s Prog-Pop Pioneers: The Anthology collects their complete recordings for the first
time and pays tribute to this important band in the history of Icelandic music. The release
follows RPM International’s collection of Seventies Icelandic pop, Poppsaga (Retro 943),
where Pelican were a highlight.

•    Pelican’s distinctive music married Beatle-esque pop to a progressive rock and was
always melodic, always moody.

•    Jenny Darling was irresistible upbeat pop; the atmospheric Golden Promises evoked open
spaces and epic landscapes. These
feature on Disc One on the first album  Uppteknir , Pelican instantly became Iceland's biggest band.

•    On Disc Two the second album Litil Fluga, they brought a taste of American roots rock to Iceland but still sounded exotic,
elemental. Pelican never lost their Icelandic flavour.

•    The story is told beyond Iceland for the first time by Icelandic music expert and host of the country’s television pop quiz Dr. Gunni
 – Gunnar Lárus Hjálmarsson – also the author of Stuð Vors lands, the definitive history of Iceland's music which, as Blue Eyed Pop,
became the first book in English on the subject.

•    With Denmark, Finland, Iceland, Norway and Sweden covered, RPM International is the authoritative home for the greatest music
from Scandinavia’s past.



06-10-14,08:29Uhr
MIXED UP MINDS PART NINE
Label: PARTICLES
Big Jump Band All I Want
Charlie I Need Your Love   Atlantis I Ain't Got Time  Neil Harrison Bicycle Driver
Tangerine Peel Play Me a Sad Song and I'll Dance    Gringo I'm Another Man  Offspring Windfall
Quartet Joseph       Tapestry Oh Mountain        Chris Garrett Cold 'N' Rainy
Charlie Dream Hero    Dave Rossiter And Friends Don't Rock the Boat    Trane Misty Lady
Star Your Day Will Come     Big Jump Band Eutopia   Victoria And Annette Brox It's a Beautiful Sunrise
Piccadilly Circus Everytime      Tapestry Till We Meet
Pluto Something That You Loved   The Monks It's a Crying Shame



05-10-14,11:57Uhr
Genug auf'm Teppich herumgepost - von
den ZAKARY THAKS verspricht BIG BEAT
diesmal die definitive Ursuppe -ideal für uns
Wollsack Verwitterte, die statt Vinyl frecherweise
Digitales als grobporige Teststrecke bevorzugen.

Etwas Forum
Live 1967





05-10-14,11:24Uhr
LESE TIPPP 1
WICKED- VISION MAGAZIN VOL.1




05-10-14,11:12Uhr
LESE TIPPP 2
IT'S PSYCHEDELIC BABY! MAGAZIN
VOL.1
Vertrieb: MERLINS NOSE



04-10-14,10
:48Uhr
Von einer Düne oder Baggersee Aufschüttung herab
blicken uns die SOCIAL END PRODUCTS aus Athen
entgegen, deren erste Single  hoffentlich nicht das
einzige Podukt bleibt, welches GOD RECORDS von
ihnen durch das akkustische Kanalisationsrohr
objektiviert............
A SEITE FEELS MUCH BETTER ON THE OTHER SIDE
B SEITE UTOPIA






04-10-14,10:10Uhr
Zurück von einer Woche Ostsee.
Skulptur: Hans Krückeberg(?), Bad Doberan
Foto: Marlies




26-09-14,11
:09Uhr
Unglaublich, in welchen Sauseschritten die Zeit an uns
entlang glibbert - schon feiert das Debut der MOODY BLUES
"MAGNIFICENT MOODIES" sein 50jähriges Jubi - Grund
genug für CHERRY RED ne Luxus Edition (2 Cds, drei Post-
karten, mit bunten Fotos illustriertes Buch
) vom Steg zu
lassen. Für weniger betuchte BSB Leser - zu denen sich
auch der Herausgeber zählt - dürfte die parallel erscheinende
Frugal Fassung ausreichen.



26-09-14,10:45Uhr
Dies entlockt nicht allein dem Ziegenschädel ein
satanisches Meckern:
HEAVY PLANET ermöglicht uns, Dutzende von
modernen Psych Combos kostenlos anzuhören, gar
von freiem Runterladen ist die Rede, brauchts bloß
die bunten Bildchen im Band Camp anzuklicken.



25-09-14,10:48Uhr
LESE TIPPP
Direkt aus der Hölle scheint dieses Manuskript zu stammen,
profan ORGAN 1 tituliert, ein Fanzine, gar ideales Fressi für
den Zerberus in uns: Metall, Trashfilm Reviews, Comicöses
und Interviews, alles sehr Undergroundig, manches düster
psychedelisch, deshalb mit gekräuseltem Wauwau-auge nen
Giftspritzer wert.
Facebook Seite
Review






25-09-14

CD DER WOCHE (PART 26)

Zuhause ratterte die letzten
sieben Tage hinweg
bevorzugt:
ZIOR  "SAME"
Label: MEDIA ARTE   (lim. 300 Stück)




25-09-14,10:31Uhr
Wollen wir uns zurück in die Steinzeit des Boogie Rocks begeben, als
zwei Akkorde bereits an Virtuosität grenzten, muss sich unsereins auf
der Suche nach primitiver Schallwelle nicht unbedingt in stickige Sümpfe
begeben, sondern hinter eine Scheune in Finnland, wo THE SULTANS
seit Jahrzehnten dieser bluesigen Urform fröhnen, manche mögen es
monoton nennen andere einen Monolithen des Minimalismus.
Label: EKTRO
Weniger wohlwollendes REVIEW




24-09-14,10:55Uhr
Aus dem Schmodder namenloser Stoner Psych
Dünnbrettbohrer, Trittbrettfahrer & Verwässerer
züngelt sich gottlob ja dann doch der eine oder
andere Lichtblick ins Zentraluniversum, wobei
ein findiges Label wie z.B. HEAVY PSYCH SOUNDS
wertvolle Prospektorendienste leistet - soeben
wurden WILD EYES unter ihre Fittiche gewuppt:

Ihr aktuelles Album nennt sich ABOVE COMES BELOW, keinen Schimmer wie es schallt
- unsereins
ist nur ihr Album von 2013 ein Begriff: GET INTO IT!, verbreitet von WHO CAN
YOU TRUST?

Meinerwärts unbedeutender Meinung nach zwar kein Meilenstein indes durchaus
meisterlich. Einen Cobra Kopf gratis für das gelungene Cover.





23-09-14,10:26Uhr
PERU BRAVO, der etwas psychedelischere Nachzügler
von PERU MARAVILLOSO, eingeschenkt von TIGER'S
MILK RECORDS
:
Laghonia – Bahia     Traffic Sound –La Camita    Jean Paul “El Troglodita” – Everything’s Gonna Change
Cacique – Cacique    Los Holy’s – Cissy Strut   Thee Image – Outasite      Black Sugar –Checan
Los Belking’s – Sabata
    Telegraph Avenue –Sungaligali       Los Texao –Sookie Sookie
Jeriko – Hey Joe     Los Destellos – Onsta La Yerbita     Los Nuevos Shains – Pancito Caliente
The Mad’s –Aouh Aouh    Los Comandos – El Sermón

Fazit: Alles Knaller, keine Drunterfaller - CD/Lp des Jahres 2014????????




23-09-14,11:27Uhr
Zu AURORA wollen wir uns nicht mehr äußern:
Das ist ein Label, wo Megarares aus der epochalen
Zeit des Progpsychs in begrenzter Zeit und Auflage
dem Fan nahegebracht wird, wobei du über weitere
Details wie etwa Lizenzen und so'n überflüssigen
Schnick Schnack im Trüben fischen darfst.
Definitiv ein cooles Album ist THINKIN`, BANCHEE's 2te.
Rasch ergattert, bevor von der Windhose des Album
Covers weggeblasen...................
Anklingler beim Red Telephone 66




22-09-14,11:10Uhr
Am 20. Oktober entblättert sich die Nr.18 vom
VINCEBUS ERUPTUM Mag. Zum Jubiläum 15
jähriger Existenz
- meine gute Güte, wie der Zahn
der Zeit bröselt - wird gratis die Cd "ESSAY ON A
DRUNKEN CLOUD"
von ANUSEYE als Beilage mit-
geliefert.


21-09-14,10:59Uhr
Ganz in der Tradition vorzeitlichem Psychs aus
Peru - unsereiner denkt da sofort an TRAFFIC
SOUND
- weiß auch eine moderne Combo wie
VIRGEN SIDERAL zu beeindrucken. Soeben lässt
das griechische Label GOD RECORDS eine Cd
von ihnen durch den pink floydischen Orbit
schwirren.
PETALOS DE FLUJO SOLAR
SOUNDCLOUD



20-09-14,11:35Uhr
Leider stieg der Ruhm von CRAVINKEL nicht über
die nächsten fünf Heuballen, den musste KRALLE
KRAVINKEL
dann später bei TRIO aufgabeln.
Man sollte die Longhorn äh LONGHAIR Reissues
ihrer beiden Vinylies schleunigst ernten............

Infos aus einem älteren Cd Booklet
Forum im Rockzirkus
Kriegste u.a. bei GREEN BRAIN: Lp1, Lp2



19-09-14,10:54Uhr
Abteilung FlauschigesUPSIDE DOWN VOL.2 Cd 1966 - 1971  Label: PARTICLES
Simon And De Sade Green Grass      Medicine Mike I've Never Been So High
The Allusions Mr. Love    The Motion Treat Her Groovy     Simple Image Ulla
The Groop Seems More Important To Me    Harry Young And Sabbath Bus Driver's Son
Magic Booked on a Drunk Charge
Dick Roberts And The Troubled Minds I Wouldn't Wish This Emptiness on Anyone
Marty Rhone Village Tapestry   Somebody's Image Livin' in Style   The In-Betweens While My Guitar Gently Weeps   Motivation Mr. Lonely Heart    The Groop Mad Over You
The Gremlins Don't Just Stand There   Gene Pierson Oh! Sweet Love
Harry Young And Sabbath Paper Girl   The Brigade As a Boy  The Gremlins Kingsforth Hemmingseen
Gene Pierson Reach Out




19-09-14,10:43Uhr
Nicht vorenthalten wollen wir Lesern, die mindestens ca. eine
Million im Pettomonaie erübrigen, dass der legendäre EASY
RIDER
Chopper demnächst versteigert wird. Genauere DETAILS.



18-09-14,10
:31Uhr
Genau genommen stößt man bei OREXIS OF DEATH von NECROMANDUS, Senioren des Dooms, nicht auf unveröffentlichte Mega Hits verquirlten Prog Plasmas - diese Combo versuchte im Schatten von BLACK SABBATH etwas Licht am Ende des Sockels zu haschen, zumindest kann uns AUDIO ARCHIVES ein unveröffentlichtes Album von 73 anleuchten, sowie ne weitere Cd mit Live Aufnahmen.........
Historische Details
Weitere Infos zur Band
Greifbar bei GREEN BRAIN





17-09-14,10
:31Uhr
Wer reitet da durch den Hades geschwind? - Es ist der
GULAAB, umtost vom Wind!!!
Mittels MERLIN'S NOSE dürfen wir mitgaloppieren (Lp,Cd).




17-09-14, 10:22Uhr

Aktualisiert:
PINK PUEBLO


16-09-14,10:29Uhr
Cd Cd Cd Cd Cd Cd Cd Cd Cd Cd Cd Cd Cd
Erneut willkommen heißt man uns in den
mehr oder weniger seeligen Hallen des
PROG TEMPLE:
Diesmal harren BYZANTIUM und HOKUS
POKE "EARTH HARMONY"
unseres Geld
Beutels - sieht man mal von der horriblen
Rechtslage ab wäre der seltsam astreine
Sound deutlich zu loben und eine An-
schaffung klippklarig zu empfehlen...........



15-09-14,13:08Uhr
Bewundernswert der Mut von REPERTOIRE, weiterhin auch
mit Cds zu punkten, das Debut von BLACK WIDOW namens
SACRIFICE gar in verschiedenen Varianten, entweder ein
simples Digipak oder definitv als flotter Dreier mit DVD (ner
BEAT CLUB Aufzeichnung!!!) - da steigt dem Beelze glatt
sein drittes Horn!!!!!!!!


15-09-14, 12:18Uhr
Aktualisiert:
PINK PUEBLO


14-09-14,11:10Uhr
Offenbar ist bei BSB gerade ein doomatisches  Viertelstündchen eingekehrt, da
wollen wir auch an SALEM'S POT und ihren Song CREEP PURPLE erinnern, den ein
Fan der Combo als Videoclip zusammengestöpselt hat:




14-09-14,00:03Uhr
Düster wird der Herbst , quasi TIME TO DIE mit dem ELECTRIC
WIZZARD
. Hervorzuheben wäre das Promotion Video zur
ausgekoppelten Single SADIOWITCH, abgekurbelt von
SHAZZULA VULTURA:
http://noisey.vice.com/de/noisey-show/eletric-wizard--sadio-witch-offizielles-video





14-09-14,00
:01Uhr
MANATEEES  SIT N SPIN
Au Backe, seit dem CAIN "A POUND OF FLESH" Cover nicht
mehr so'n häßliches Werk gesichtet, neidlos sollte indes
anerkannt werden, das sich ihr Punkrock diesem Grind
perfekt anpasst.



13-09-14,11:23Uhr
MODS AUS MOSKAU:
Auf ihrer Facebook Seite teilen uns THE THUNDERBEATS
aus Russland mit, dass nach dem Vinyl bald auch die Cd
antuckert: SOYUZ MUSIC
 





12-09-14,11:18Uhr
CD DER WOCHE (PART 25)

Zuhause ratterte die letzten
sieben Tage hinweg
bevorzugt:
V.A.  "NECROCOPIA"
Label: AUDIO ARCHIVES




12-09-14,10:53Uhr
PRESSE TEXT VON CHERRY RED
Esoteric Recordings are pleased to announce the release of a newly re-mastered and
expanded edition of the classic self-titled 1969 album by BAKERLOO. This Progressive
Blues outfit formed in Staffordshire in 1968 and comprised Dave "Clem” Clempson
(vocals, guitar, harmonica, keyboards), Keith Baker (bass) and Terry Poole (drums).
Originally known as The Bakerloo Blues Line, the band emerged at the tail end of the
British Blues boom, and soon expanded their musical horizons with Clempson’s
exceptional guitar playing ability at the heart of their live shows.


After shortening their name to Bakerloo, the band signed to Birmingham promoter Jim
Simpson’s Big Bear stable of artists, embarking on "The Big Bear Ffolly Tour” in the
Autumn of 1968 with fellow acts Locomotive, Earth (later to change their name to Black
Sabbath) and Tea and Symphony. Soon after Bakerloo had the distinction of supporting
the newly formed Led Zeppelin at their first gig at The Marquee Club on October 18th 1968.
The band signed to Tuesday Productions and recorded a sole eponymous album which was
released on Harvest Records in November 1969. A promising live attraction, their career ended when Clem Clempson departed the
group to replace James Litherland in Colosseum in 1970.

 
This Esoteric Recordings release has been newly re-mastered and features five bonus tracks (including a B-side of a single and four
studio out-takes), a booklet that fully restores the original album artwork and a new essay.





11-09-14,10:22Uhr
Nach zwei Cd Reissues glöcknert  uns im Herbst die
LIBERTY BELL dank BREAK- A-WAY auch auf Vinyl in
unsere Bude, mehr Details bei 60sGARAGEBANDS.COM.
Ein Review zum alten COLLECTABLES Kelch.


11-09-14,10:07Uhr
Jubel, nach knapp zehn Tagen Krankenhaus hat mich Doktor Lee entlassen ,d.h die BSB Seite kann wieder in
gewohnter Manier ihr Unwesen treiben...........





07-09-14,11
:25Uhr
Zugegeben, unsereins legt sich die Cd in erster Linie wegen
"BE A CAVEMAN" von den AVENGERS zu, aber Garagen
Greife werden generell so manchen kalifornischen Gold Klumpen
habichten......
Track Liste
U.a. in Kürze auf Lager bei SIXTIES MAILORDER





06-09-14,13
:44Uhr
Falls sich der eine oder andere Leser darüber wundert, warum diese
Woche die News Seite nicht regelmäßig aktualisiert wurde, dem muss
unsereins mitteilen, das man derzeit öfter im Virchow anzutreffen ist,
leider auch noch nächste Woche, mir geht es  nämlich momentan nicht
so dolle..........



06-09-14,13:28Uhr
V.A. WORKNG CLASS DEVILS VOL.2
FUZZ,VODKA & FLOWERS
Endlich nach drei Jahren der zweite Teil mit polnischem Garagenbeat aus
den Sechzigern!!!!!!!!!!!  Teil 1    Label: BEAT ROAD RECORDS
SIDE A
1. KRZYSZTOF KLENCZON & TRZY KORONY - Spotkanie z diablem      2. NIEBIESKO-CZARNI - Cant You See Me
3. SZWAGRY - Zrobimy huk (Off The Hook)    4. KLAN - Automaty       5. WISLANIE - Ballada o Loli Gill
6. TRUBADURZY - Duze M         7. WISLANIE 69 - Clear Sun            8. LANCETY - Zly dzien

SIDE B
9. ZDRJ JANA - Piesn telefoniczna      10. KAWALEROWIE - Od dzisiaj znw zacznijmy marzyc (I'm A Lover Not A Fighter)
11. SYGNALY 74 - W traby dac        12. CHOCHOLY - Zaimki       13. SARMACI - Na drugim brzegu teczy    14. KLAN - Don't Plant Paradise Trees
15. BIRBANCI - Zwykly zart          16. PIOTR PASTOR & SLONCE - Fruwam po ziemi




01-09-14,11:10Uhr
PRESSE TEXT VON CHERRY RED (RPM):
THE MATCHMAKERS  BUBBLE GUM A GOGO  EXPANDED VERSION
•    An extraordinary collection of late 60’s freakbeat and pop psych produced by a stellar
studio cast.

•    The wunderkind producer Mark Wirtz was a driving force behind this project from 1969-
1971, along with co-writer and artist Kris Ife. Ife brought in the musicians to bring these
studio creations to life, and he drew on his old band The Quiet Five’s Richard Barnes and
Roger McKew, plus Roger Favell and Miki Anthony . Many of the songs were concocted by
German songwriter and publisher Rudi Lindt for his own company Minerva Music.

•    With International production deals in place for  Vogue, Belter, Penny Farthing, CBS,
Chapter One the team had their productions released as singles under an eclectic variety
of names. Even as far away as Discos Fermata in Argentina !

•    One LP was released under The Matchmakers name collecting many of these singles together in 1970 in Germany,
(even if the single had been under another artist name), and with a slightly different tracklist in 1971 in other territories.

•    All recordings are reissued here for the first time.

(Etwas Yahoo Konservation)





Aktualisiert (30-08-14):
SKIZZEN BLOG



30-08-14,10
:34Uhr
Als beinahe pflichtkaufisch kann man die beiden
Werke THE CRY OF LOVE und RAINBOW BRIDGE
von JIMI HENDRIX betiteln - neu remastered auf
Lp und Cd, wobei die Regenbogenbrücke bisher
niemals digital aufzuspüren war, nicht mal bei
den Wunderwichteln hinter den 27 Gipfeln.
ROLLING STONES ARTIKEL
JIMI HENDRIX. COM


29-08-14,10:48Uhr
CD DER WOCHE (PART 24)

Zuhause ratterte die letzten
sieben Tage hinweg
bevorzugt:
DOGFEED  "SAME"
Label: PROG TEMPLE
Hinweis: Weil in gängiger Literatur  als "überschätzt" und "klingt wie Wishbone Ash"
eingestuft, hat sich unsereins diese Perle nie zugelegt. Tat
sächlich findest du hier
echt kultiges Liedgut, insgesamt 15 Songs, davon aller
dings sind zwei überflüssiger
Live Kram.
Trotzdem sehr empfehlenswert !!!!!!!!!!!!!!!!
Rockasteria




29-08-14,10:14Uhr
Manchmal erlebste als Musikfan auf Blogs ein im positiven
Sinn einschneidendes Erlebnis, das dir fröstelnde Schauer der
Begeisterung über den Buckel jagen lässt - ähnlich muss es
dem US Produzer Josh Marcy ergangen sein: Flugs charterte
er die nächste Maschine von LA nach Thailand, um mit KHUN
NARIN`S ELECTRIC PHIN BAND
eine Lp/Cd einzufendern.........
FACEBOOK
Label: INNOVATIVE LEISURE
In Deutschland greifbar u.a. bei FLIGHT 13




Aktualisiert (29-08-14):
SKIZZEN BLOG



28-08-14,08
:18Uhr
Eigentlich ein eher unbekannterer Vertreter des San Francisco Sounds:
COUNTRY WEATHER, Insidern geläufig durch ne feine Doppelte von
RD RECORDS (hi, Miguel).
Ab sofort dürfte mehr als zwei Räucherstäbchen zünden, wer keine digitalen
Berührungsängste verspürt, denn CLASSIC MUSIC VAULT bringt mit ner Cd
das Muschel Mobilee deines Hippie Heims zum Erklingen............
Hörproben
Rockasteria
Over And Over





27-08-14,10:23Uhr
Im lichten Forst findet ein Wiederhören mit SKY PICNIC
statt: Frisch von NASONI zu MEGADODO gepirscht - da
können diesmal auch Cd Hirsche einen Röhrer loslassen.
Limitiert lamellt sich graues Vinyl aus dem Moos,
ansonsten rudelt die Platte in Schwarz über Steppe und
Gehölz: HER DAWN WARDROBE.




26-08-14,10
:21Uhr
Irgendwie so ne Art Sorgen machte sich`n Garagen
Rümpler wie micke schon über das längere Schweigen
bzgl. CICADELIC - wohl zu Unrecht, werden doch gerade
erst 24 Songs von THE TROYES angemaunzt - juchhe und
ein dreifach Miau.

Help Me Find Myself
Morning Of The Rain
Track Liste der Cd bei Discogs




25-08-14,10:40Uhr
Wahrhaftig schlüsseln manche Combos dem Werkstatt Genre
des Rocks noch die eine oder andere Schraube kreuz, z.B. ein paar
Monteure aus Sydney mit dem landestypischen Bandnamen LOS TONES.
Gen Oktober ihr Lp Vinyl Debut bei GROOVIE RECORDS ( - zuvor erschien
dort ne Single - ), bescheidener als Cd von OFF THE HIP.


24-08-14,15:55Uhr
Zwischendurch genehmigt sich NASONI (- viel zu selten-) Combos, die Garage,
dem Sound alter Meister a la DOORS oder frühen PINK FLOYD fröhnen -
unvergessen z.B. das Debut von LIQUID VISIONS (- wo ist eigentlich  Robert
abgeblieben?).... weitere Erscheinungen wären u.a. OTIS OPTIC & THE OPTION
PEOPLE, SKY PICNIC "FARTHER IN HIS FAIRYTALE". SKY PICNIC "PAINT ME A DREAM"
und DEAD-END ALLEY BAND "WHISPERS OF THE NIGHT", soweit unsereinem bekannt.
Anscheinend  presst das Label keine Cds mehr, d.h. die neue Platte der Peruaner
"ODD STORIES" wird in unserm Ländle zwar bewährt bunt serviert, digital dagegen
musste nach Lima zum hauseigenen ICE LABEL RECORDS reisen.
THE DEVIL'S MASK
OMINÖSES VOM OBELISKEN




23-08-14,10:00Uhr
Nachdem uns GRANADILLA bereits das Debut von AKA
vorstellte, wollen sie zukünftig auch deren Zwoote
 REFLECTION von 1971 präsentieren.
Für Beherrscher der indonesischen Sprache ist sicher
Wikipedia sinnvoll bzw. deren Übersetzungsdienst.
Übrigens benannt
e sich die Gruppe in den mittleren
Siebzigern in SAS um, nicht zu verwechseln mit SOS.

Diverse Bands aus diesem Land




22-08-14,10:46Uhr
Herbeigesehnt wurde diese Schwarte von den Meisten. Klar,
zwischendurch hielt uns der violette Kaktus mit ner DVD bei
Laune aber so ein richtiges Buch mit echten Seiten zum
Durchblättern ist ja schon ne ganz andere Nummer.
Wunderbar, daß TIMOTHY GASSEN ein Einsehen hat:
Als fette Fibel kannste dir das Teil bald zwischen die restliche
Biblio quetschen, überarbeitet und ergänzt durch wichtige
Combos der letzten Steinzeit.
Slideshow




22-08-14,10:15Uhr
Just zu dem Zeitpunkt, da die BEATLES unter Sammlern erneut
Gesprächsthema Nr 1 darstellen, soll einem Musiker gehuldigt
werden, der wie kein Zweiter vermag, diesen hypnotischen Sound
der mittleren bis späten Sechziger in die Neuzeit zu katapultieren,
ohne muffelige, oasische oder pseudotische Wirkungsweise, sondern
erfrischend antiquarisch modern.
Wir reden von dem Ein Mann Orchester BALDUIN aus der Schweiz,
dessen Platte ALL IN A DREAM den König gen Oktober vom Brett
fegen wird............



21-08-14,10:13Uhr
Ausnahmsweise ließ sich unsereiner vom Lp Cover beeindrucken und
erwarb seinerzeit die Platte nur aufgrund dessen.
Inzwischen haben SKOGEN BRINNER ne aktuelle Single nachgelegt
und obwohl man der Finnischen Sprache leider nicht mächtig ist
kommt einem dieses Werk auch wieder leicht skurril rüber:
MR FANTASTIC
Ihre Facebrinner




21-08-14,10:02Uhr
ALGO SALVAJE VOL.1
Mediterrane Gold Klumpen aus Spanien, meist auf den
B Seiten verschütt gegangener Singles versteckt,
überwiegend mittlere Sechziger Jahre, wo Garagen
Punk noch als Mittel zum Zweck diente und nicht
liebevolle Reminiszenz.

Anmerkungen von FORCED EXPOSURE






20-08-14,11:43Uhr
Kurz bevor UNCLE ACID AND THE DEADBEATS den amerikanischen Markt kapern,
kündigt ihr Label RISE ABOVE RECORDS ne aktuelle Single an: RUNAWAY GIRLS:





20-08-14,10
:54Uhr
Aus der Frühzeit von SOFT MACHINE, genannt sei die
Epoche 1963 (???) - 1970, wird uns SECRET RECORDS
im September eine Doppel Cd (- huch, ist dieses Medium
etwa noch im Umlauf?, kicher) kredenzen:
TANGLEWOOD TAILS

Übrigens bleibt unsereiners Lieblingsplatte von dieser
Combo ewiglich JET PROPELLED PHOTOGRAPHS.



19-08-14,15:11Uhr
CD DER WOCHE (PART 23)

Zuhause ratterte die letzten
sieben Tage hinweg
bevorzugt:
THE UNITED STATES OF AMERICA
Label: ESOTERIC

Hinweis: Die Mucke kann derzeit in Deutschland
nicht via Youtube gehört werden!!!!!!!!!   




  Hiermit distanziere ich mich komplett vom Inhalt aller hier verlinkten Seiten !!!
 DORTEN gehts zu den älteren News 2005 - August 2014