GOOGLE ÜBERSETZER



01-12-14, 10:50Uhr
CHROME - ALIEN SOUNDTRACKS (CD)
Selbst wenn sich sogar der BSB Herausgeber langsam gen Vinyl
verabschiedet, Musik a la CHROME empfiehlt sich besser fürs
digitale Wohnzimmer!!!

CHROMEOLOGY
The Monitors


30-11-14,12:39Uhr
CD DER WOCHE (PART 30)
Zuhause ratterte die letzten
sieben Tage
bevorzugt:
LONDON DRI  "WESTERN SKIES"
Label: BREAK-A-WAY



29-11-14, 10
:03Uhr
Neuigkeiten von GARDEN OF DELIGHTS im Dezember 14 und Januar 15:
Gute Nachrichten: Im Dezember erscheinen zwei CDs (
VIRUS: Thoughts und PANKO:
Weil es so schön perlt ), im Januar fünf LPs  (EELA CRAIG: Eela Craig, MISSUS BEASTY
und 3 x JOY UNLIMITED).

Erhältlich u.a bei GREEN BRAIN

Butterflies






28-11-14, 09
:56Uhr
Mal eben an einem Tag unter dem Namen ARZACHEL psycheprallt,
retrohallen uns URIEL besonders unter ihrem Terminus EGG  im
Astronautenhelm.
Das ARZACHEL - eigentlich ein Mondkrater - augenblicklich im
berüchtigten PROG TEMPLE ihren Schrein beherbergen, darf
erwartungsvoll mit der Lyra beklampft werden. Darauf ne Tube
Apollo Protein!!!



27-11-14, 21
:14Uhr
SHAMAN CULT
Höhö, jawoll- rumpliges Gerölle - so musses sein............!!!!!!!!




27-11-14, 10:19Uhr
Eifrig gebuddelt wird unter dem PROG TEMPLE nach Sound Relikten
aus den Sixties, evtl. lassen sich diese trefflich verscherbeln. Oder
steht hier das archäolische Interesse im Vordergrund, Abteilung
"Garagen Erbe der Menschheit".?
Gewiss trägt der Grizzly Rocker BUSH dazu ein klitzekleenes Mosaik
Steinchen mit bei.


26-11-14, 10:38Uhr
Von wegen "Elektrisches Schweigen" - 2010 feierte LONGHAIR das Jahr des
DZYAN:
Deren Debut "SAME" von '72 wurde uns in Erinnerung gerufen (Lp, Cd), die 73er
"TIME MACHINE" und 74er "ELECTRIC SILENCE" beide auf edlem Vinyl  sowie -
Überraschung - ausgebuddelte SWF Sessions von 72 unter dem verträumten Titel
"MANDALA" (Lp, Cd).
Auch wenn man als Cd Freak mit den Bellaphon Versionen ihrer beiden hier links
bzw. rechts abgebildeten Werke höchst zufrieden auf dem Planeten wandelt
freut es einen, dass LONGHAIR mit dem Duo für digitalen Nachschub auf unserer
Basis bzw. innerlichen Baumallee sorgt.
Lieferbar u.a. bei GREEN BRAIN (TIME MACHINE, ELECTRIC SILENCE)


25-11-14, 16:17Uhr
Eigentlich ist es mit den RUBBLE BOXEN (Teil 1-10, 11-20) wie beim
Russischen Hörer Ärgere Dich Nicht: Oft erwischt du'n remasterten
Katastrophen Kater, der dir unendlich Kompressionen an die
Watschel miaut oder der Klang wurde so  remixt, dass man alle
eigentlichen Songs kaum wiedererkennt. Das ist ausschließlich
meine persönliche Meinung und deshalb möchte
unsereiner beim neuen Gesamtkunstwerk VOL 1 -20 zumindest
zum Vorabhören mahnen.
Mein Tippp: Die Debut Ausgabe von PAST'N PRESENT statt spätere
FALLOUT, zur Zeit PARTICLES........


24-11-14, 12:42Uhr
Düster hallen mir Kapos Worte nach: "Ich mog nimma!!!!!!". Sagenhaft, wieviel alte Klassiker
unseren Planeten in Form Schwarzer Scheiben ansteuern, als seien Cds ein Fluch der
Zivilisation, den es tunlichst zu umbrunzen & verschweigen gilt - keine digitale Fehlanzeige
bei AZITIS - HELP dagegen OS MUNDI - LATIN MASS (-vorausgesetzt du magst keine Bootität).
Soll sie MISSING VINYL doch alle - wie angekündigt -  zu nahender Saison mit dutzenden Extras
offiziell auf den Markt plustern - mich als notorischen Gegenstromer treibt das nur dazu, die
spärlich werdenden Silberwolken auf BSB verstärkt zu propagieren. Es ist schon ein Kreuz mit
dem Platten Kult.
(Bzgl. AZITIS auch bitte bei TÖNENDE TAFFER weiter unten nachblättern).



23-11-14, 14:03Uhr
Blinded By A Light dennoch auf dem richtigen Weg bzw. ultimativen Trip
befinden sich BANTA, neben LIVEWARE die zweite empfehlenswerte
Prog Combo, die unsereins inzwischen aus Oer Erkenschwick / Reckling-
hausen
kennt.
Ähem - der Orgel zwischendurch evtl. ein paar archaische  Melodiebögen
mehr wären zu wünschen, ist ja ansonsten virtuos gespielt...........................



23-11-14, 13:15Uhr
Sofern du die "holländische Abteilung" in deiner Cd Kollektion - dort, wo
inzwischen die Kronhirsche Marke GROUP 1850 oder COSMIC DEALER
röhren -  um einige alte Hasen ergänzen möchtest, bietet dir UNIVERSAL
eine Reihe "A & B SIDES AND MORE" an.
Nicht präpariert sondern frisch am Start freuen sich CUBY & BLIZZARDS,
LIVIN BLUES, MOTIONS, Q 65 und OUTSIDERS auf ein neues Herrchen
bzw. Frauchen.



21-11-14, 10
:51Uhr
Während wir darauf warten, das GOD RECORDS ihre Weihnachts -DoppelCD
mit Combos der Neuzeit hereinschneien lassen, dürfte das Erklingen einer
LOS SILVER MORNINGS Cd inzwischen leicht überfällig sein, vielleicht
flutscht sie ja im Dezember durch unseren Kamin: ARE YOU HEADY?
Facebook Seite der Band
CD 1 ACID TRIP
1)SEP-UTOPIA (GREECE)  2) GUS BOGGAR-NINE-O-FIVE (GREECE)  3) 7 INCH INTERSTELLAR LOCOMOTIVE-TOO MUCH LSD (UKRAINE)
4) VAN DER VOUS-LA FUGA (BRAZIL)   5) MR BROOKLYN-COME ON BABY (MEXICO)  6) LOS SILVER MORNINGS-ACELERADOR PROTONICO (PERU)   7) 7 INCH INTERSTELLAR LOCOMOTIVE-MAGIC RIDE (UKRAINE)   8) VAN DER VOUS-CIRQUE DE JULIA (BRAZIL)
9) LOS SILVER MORNINGS- EL LARGO VIAJE DEL ESPECTRO (PERU)  10) GUS BOGGAR-CUT IN THREE (GREECE)
11) TWINK & THE TECHNICOLOUR DREAM-DEAD END (UK)   12) SPATIAL MOODS I- PAPA POR QUE MIE HICISTE ESO? (PERU)
13) MR BROOKLYN- SECOND STREAM OF LIGHT (MEXICO)    14) CHRISTIAN VAN LACKE Y LA FAUNA-ABSTRACTAS (PERU)
CD 2 SPACE JOURNEY
1) VAN DER VOUS- COME ALONE AND PLAY (BRAZIL)  2) GRYFLET- MONKEYS (UK)  3) PERMANENT CLEAR LIGHT- HIGHER THAN THE SUN (FINLAND)   4) BUHO ERMITANO- KHARISIRI (PERU)   5) CHRISTIAN VAN LACKE Y LA FAUNA-TEMPORAL (PERU)
6) VIRGEN SIDERAL-BARBELOGNOSIS (PERU)  7) CHOLO VISCERAL-MENU DE 4 (PERU)  8) SPATIAL MOODS II- DUENDES MATANDO (PERU)
9) GRYFLET-DRAGGED DOWN (UK)   10)PERMANENT CLEAR LIGHT-HARVEST TIME (FINLAND)



20-11-14, 10:55Uhr   PRESSE  TEXT von  RALPH (FEATHERED APPLE)
ZAKS - Take Special Care (Wolf Island Records CALL 661401) vinyl LP, with poster

Wild 60’s Norsebeat/garage punk-LP by The Zaks from icy Northern Norway, containing 15 killer, original, scorching tracks, guaranteed to endanger the arctic glaciers! It includes both sides from their ultra-rare ‘67 Single: The Hollies–esque masterpiece “Take Special Care” and the fab teen-garage flipside “Too Young” in LOUD, previously unheard, unadulterated, top-notch sound; mastered directly from the genuine Nor-Disc master-tape, followed by 13 previously unreleased demos from 1966 mastered from the original demo-tape-reel! The unreleased ‘66 Zaks-tracks are reminiscent of some of the legendary US 60’s teenbeat/garage punk-bands from the New England-area like The Squires et al, and also stirs up comparisons with bands like Randy Alvey & The Green Fuz, and The Savages (from Bermuda)! The cuts on this LP would easily fit onto classic, 60s garage-comps like Pebbles, Back From The Grave, plus any of the finest Justice-albums! This LP is a MUST and is sure to satisfy 60’s beat & garage-connoisseurs worldwide! Don’t miss out on this one! Limited first pressing of 500 copies only!  Comes complete with an über-cool poster featuring the band’s story on the back!


19-11-14, 10:24Uhr
Released 16 November 2014: DRAKKAR BAND DRAKKAR 1974    Metal Postcard Records 2014
PRESSE  TEXT
The Holy Grail Of Cambodian Pre-Khmer Rouge Rock Psych Music
Recorded in Phnom Penh in 1973 live to 4 track and released only on cassette.
Now for the first time ever this album will be available on vinyl (+ bonus free downloads
of tracks recorded at the same time) and it's available digitally too.

Because the masters had to be hidden away for nigh on 40 years we gave them to mid century
remasterers par excellence. The Carvery (London) who gave the tracks emergency heart surgery
and have revealed a band that sound part classic Cambodian pop, part Led Zeppelin part Incredible
String Band lost in the SE Asian Jungle. This is a one off. Don't miss it.
+ Exhaustive sleeve notes too   Limited edition of 500 copies only on vinyl.    So pre-order early to ensure your copy



18-11-14, 11:30Uhr
Leicht übermüdet wirken WICKED WHISPERS auf ihren
Promovideos. Mit diesen Jungs würde unsereins erst
zum Alpha Omegauriden düsen, wenn sie mir versprächen,
unterwegs mindestens fünf Jahre Kälteschlaf zu nehmen.
Ansonsten klangmalereien sich die MAPS OF THE MYSTIC
wie eine liebliche Seenplatte inkl. Wikinger. (Lp/Cd).
Facebookispers
DANDELION EYES


17-11-14, 11:56Uhr
THE CHILDREN OF MUSHROOM
Zwischen Schilf & Korn fragen wir uns Lohnt es
sich, wegen einem Knaller Song - in diesem Fall "You
Can`t Erase A Mirror" - nen ganzen Tonträger anzulegen?
Zumal sich darauf satte sieben Songs tummeln, egal, ob
Lp oder Cd.
Label: OUT-SIDER
Ein weiteres Interview


16-11-14, 11:50Uhr
Endlich, im Zeichen der Post Vinylisierung, düst REBORN, das 99er Meisterwerk der PURPLE OVERDOSE, als Platte an - 200 in weiß, 300 schwarze Scheiben, ermöglicht vom LABYRINTH OF TOUGHTS.
Mich UnHipster lässt dies als Eigentümer einer alten ACTION Cd kaum erschauern - beehrste bitte diese Seite weiter unten.


15-11-14, 10:46Uhr
Trübselig verlief der Werdegang von THE DEPRESSIONS, einer Combo, die -
angekurbelt von CHAS CHANDLER - in den 70s auf den Punk Waggon sprang
und prompt abstürzte. Dabei ist ihre Lp ein Meilenstein Marke THE DAMNED
"DAMNED DAMNED DAMNED" oder"MACHINE GUN ETIQUETTE", der
manchmaligen Proggopsych Kummer wegblasen könnte.
Seitens THE BEAT GENERATION, einem kaum erwähnten Sublabel von
MUNSTER RECORDS neuerlich niedergeschlagen (- dazu Informatives).
Weitere leidvolle Tatsachen zur Band



14-11-14, 16
:13Uhr
Mich laust der Manson und dabei völlig unerwartet schäumt nach satanischem
Vinyl Veitstänzchen auch dem Digistasiker ne Silberlingsbox hinterm delisierenden
Ohrzillugen:  Wir sprechen vom Soundtrack des Bobby BeauSoleil, heuer als V
ier
Cd Ekstase munkulisiert.
Dabei mag der Streifen LUCIFER RISING für manche Hexer ne okkulte Linsentrübung
manisieren, andere schwören auf KENNETH ANGER als Regisseur ritualer Reigen.



13-11-14, 09:26Uhr
Es war zumindest für diverse Kraut Rockler überraschend: 2000 stach plötzlich
deutsche Sixties Exploitation aus dem GEAR FAB Programm - BOKAJ RETSIEM,
ehemals FASS Label. Damit nicht genug rollt in letzter Zeit vermehrt teutonisch
Verklungenes den Hang runter, stets gekoppelt mit ner internationalen Proddu Anno
Dunnemals: HELL PREACHERS INC (ex EUROPA, Band: Rattles, Lucifer's Friend ?),
STAFF CARPENBORG & THE ELECTRIC CORONA "FANTASTIC PARTY" ( ex
MARITIM, Band: Unklar), BORN ON THE ROAD "EASY RIDER"
(ex EUROPA, Band:
Lucifer's Friend).
Frisch angezapft wird BROTHER T & FAMILY (ex FASS,
Band: Lucifer's Friend).
Übrigens als Doppel mit POWERS OF BLUE.




12-11-14, 08:34Uhr
Mon Dieu - aus dem Stand zehn französische Psych & Prog Klassiker zu benennen fällt garnicht so leicht.
Fangen wir einfach mal an: Gong, Moving Gelatine Plates, Fleurs De Pavot, Ame Son, J.P. Massiera, Iris,
Dickens, Eden Rose, Sandrose, natürlich die Chico Magnetic Band und voila Magma.
IRIS ihre "LITANIES" wurde bereits ewig als Cd begehrt - bald erhört O MUSIC unsere Fürbitte. Danke.


11-11-14, 09:13Uhr
LESE TIPPP
NASONI 15 YEARS BOOK- FROM FARM TO SPACE
PRESSE TEXT
"This documentation with its 500 pages is about all the releases of Nasoni Records between 1996
until mid-2011.
It contains a massive amount of scans and photographs as well as a lot of detailed
and interesting information. The
book was compiled and edited by Rainer Präger from Germany -
a long time fellow of the Berlin label Nasoni Records.
The whole work is a mighty labour of love and
will enjoy every friend of good Rock 'n' Roll music! Some facts about
the contents of this product: -
500 colour pages in hardcover sleeve / - detailed discographic information for each release
of Nasoni
Records between 1996 until mid-2011 (release date, catalogue number, line-up, scans of the cover,
insert and
labels) / - 7""-single with two exclusive tracks by Wo Fat (USA) and The Re-Stoned (Russia)"



10-11-14,08:11Uhr
Bedeutend mehr als eine verdorrte Erle kannst du im
Katalog von AUDIO ARCHIVES entblättern. Unsereinem
waren Combos wie SAVANNA, SECOND SIGN, THREE
HEADED DOG und ELDER KINDRED ehrlich gesprochen
vorher nicht verwurzelt.
Gewiss digital beim weisen Händler deines
Vertrauens zu erfragen..........




AKTUALISIERT (10-11-14)
FRATER ALOISIUS


10-11-14,08:11Uhr
CD DER WOCHE (PART 29)
Zuhause ratterte die letzten
sieben Tage
bevorzugt:
HELP  "SAME"
Label: RELICS




07-11-14,10
:01Uhr
Gerne genehmigen wir uns ne BLOODY MARY, besonders wenn es
gleichnamige Orgeloggys von 1974 anbelangt. Gerüchte, es
rotiere sich dabei um SIR LORD BALTIMORE konnten inzwischen
relativ geklärt werden - BIG PINK MUSIC quirlt dem Freak Digitales.






06-11-14,10:28Uhr
Tatsächlich wurde dem Cover von NASONI's neustem Streich LORD MONTAGUE
bzw.  der Landschaft dorten bei BSB etwas  mehr Farbe an-ästhetisiert.
Zur Musik : typischer Dreier bluesrockiger Prägung. Aus Minneapolis. 300 Stück
bunte Platte und sogar ne Cd Variante.




05-11-14,10
:28Uhr
LESE TIPPP
UGLY THINGS VOL.38



05-11-14,10:13Uhr
Keineswegs liegt beim Bandnamen VOYAG3R ein Druckfehler
vor - ist wohl genauso beabsichtigt wie ihr sonstiges Outfit:
Nach außen mit dem Cover für nen billigen Zombie Fictioner,
innen drin der geilste Heavy Synthesizer Sound seit FABIO
FRIZZI
plus ähnliche Exploitation Vertoner. (Bisher leider nur
auf Vinyl, seufz).

Doom Facebook
Label BELLYACHE



04-11-14,09:19Uhr
Genaugenommen handelt es sich bei dem Gemäuer auf dem Cover nicht
um TEMPLES, sondern etwas Zusammengestauchtes im Alicianischen
Stil  - offenbar hält die Combo Ausschau nach den SUN STRUCTURES,
wo auch immer sie dümpeln mögen, andererseits möchte BSB ihnen von
der Ballustrade runter den Preis für das "Beste Album 2014 Im Modernen
Segment"
geometrisieren: Glückwunsch!!!!!!!!
Face-emplia
Ein Review
Templepedia


03-11-14,11:41Uhr
Beklemmend, wenn du auf deinem Naturteller von
der schwarzen Olive angestarrt wirst.  Ansonsten
ist die neue EP "VEGETABLE" vom  Athener ACID BABY
JESUS
Veganertreff auch Psych Carnivoren zu
empfehlen, ebenso wie ihr 2011 serviertes Debut "SAME"
Lp,Cd).
Label: SLOVENLY RECORDINGS
Acipedia




02-11-14,09:10Uhr
Lange ersehnt, kaum ner Seele schien es möglich:
BACK FROM THE GRAVE VOL.9 und VOL.10 klettern aus der Gruft, besser noch -
weitere Folgen werden bereits im Beinhaus zusammengestöpselt.
Evtl. verspüren Beatithoxe keine Berührungsängste mit der Remasterung antiker
Folgen - gerade wurde der Dritten neben frischem Klang ( - für mich ollem
Garagimodo gewöhnungsbedürftig -) zusätzlich ein Ausfaltklappcover  verabghoult.
Näheres bei CYPT
sowie deren Facebook Seite
Gravipedia
Fuzzige Basis
 



01-11-14,10:11Uhr
Aufgrund man in letzter Zeit ohnehin überwiegend "altem Kram" horchte
dejavüte es kaum, bis die Geschwister des Schwarzmond Zirkels ihr
persönliches ANDROMEDA Gestirn aufsteigen ließen - mir brachte dies
HAWKIND's Debut in Erinnerung, natürlich Abstriche bezgl. Können,
gelegentlich mit Längen im Songkritzeln und leider etwas Stoner konta-
miniert, jedoch immer noch wert, nen silbernen Drachen in Cd Form
aufsteigen zu lassen.



31-10-14,11:04Uhr
CD DER WOCHE (PART 28)
Zuhause ratterte die letzten
sieben Tage hinweg
bevorzugt:
COUNTRY WEATHER
"SAN FRANCISCO 1969-71"

Label: CLASSIC MUSIC VAULT



31-10-14,10:15Uhr
Hat mich heute morgen das Gebell eines Werwolfs aus dem Schlaf
gerissen oder war es der Dackel unserer Nachbarin?
Jedenfalls wünscht BSB all seinen Lesern und Innen FROHES
HALLOWEEN - lasst euch so phantamorphen wie JAMES WILSON
bei seinem ersten Besuch eines 13TH FLOOR ELEVATORS Konzerts
,
kicher.
Interview mit dem Meister

Gruselige Grüße            euer Rick




30-10-14,09
:17Uhr
Mit dem Väterchen gleichen Nachnamens haben MAX FROST & THE TROOPERS
gewiss nichts zu schaffen, handelt es hierbei um eine fiktive Band des Streifens
WILD IN THE STREETS (- die genaueren Details werden wunderbar beim RED
TELEPHONE
verklingelt).
Zur Abwechslung können sich mal Cd Buffer freuen, denn CAPTAIN HIGH aus
Österreich erweist uns digital cryptogecoverten Gefallen.



29-10-14,18:17Uhr
Vielleicht spazierte manch einem Horter des Raren diese
gemähnte Gruppierung zur Linken unlängst an seiner
Graslaube entlang, zumindest das Lp Cover : ANAZITISI
machte uns mit A TOTAL ELECTRIC HAPPENING bekannt -
von Rustikal Rockern, in diesem Fall obendrein wilden Christen,
in der MIND GARAGE sanktosacrasonstwas.
Halleluja, endlich eine Offenbarung für Cdeliker: MERLIN'S
NOSE
läutet die digitalen Glocken: Silberling, lass dein
Charisma choren........



28-10-14,10:39Uhr
Hauptsächlich als "Terra Psyncognita" darf für den Fan des
alten Rocks Südkorea bezeichnet werden - okay, wir können
in der Pokara'schen Fachliteratur nachlesen oder das Internet
durchforsten
- einig scheint man sich beim Debut von SAN UL
LIM
namens VOL.1 : Ein Muss Habener!!!!!!!!!
GRANADILLA  plant Lp /Cd Nachdrucke.
It Might Have Been Late Summer

P.S. ne weitere Lieblingsband aus diesem Land: IDOL


27-10-14,10:29Uhr
Schier ein Viertelsekündchen schien es, bis unsereinem
SCHEINZWERGE vor der spiritualen Linse schwoften, erst
zwischen Krautköppen auf'm Acker, rüber zum Wurzelhain,
dann zwischen's Plattencover der auf 100 Stück limitierten
Platte geschlüpft (Label: GREEN BRAIN).
Kaum fallen erste Flöcklein im Dezember, funkelt ein 2ND
ALBUM
unter dem Getänn.
(Die Kombo koexistiert aus den Kobold Kumpeln PHILIPP
SAUER & WALT BENDER (letzerer hat u.a. in BERNIES AUTOBAHN
BAND, AX GENRICH und STOPPOK die Song Schmiede gehüttet).




27-10-14,10:26Uhr
Überschwenglich bedanken möchte sich BSB bei
FRATER ALOISIUS für den netten Artikel in seinem
Blog - man fühlt sich geehrt und verspricht,
weiterhin das Beste in Sachen Psychprog zu geben.
Oder wie Paul Bartel in einem legendären Streifen
statementiert "Ich habe nur ein Leben, das ich dem Rock'n
Roll widmen kann!!!!!!!!!!".


26-10-14,08:19Uhr
Natürlich ist die Wahrheit immer eine ganz Andere: So sind die SEX PISTOLS
nicht als erste  "echte" Punk Band einzustapeln, sondern eine Rotte flippiger
Prollippies, die unter dem Namen ELECTRIC EELS bereits 1972 die Umgebung
proto-unsicherten.
Statt digital bekommste von SUPERIOR VIADUCT - wie es gerade "In" ist - nur Vinyl
zittergeaalt - wir Cd Freaks müssen THE EYEBALL OF HELL aus irgendeinem
Schlammloch angeln.
HAVING A PHILOSOPHICAL INVESTIGATION.


.


25-10-14,12:03Uhr
Falls dir irgendwo die zwoote Single von den FERAL OHMS
"SUPER APE/ THE SNAKE" entgegenmandrillt: Schnapp zu, da
diese Banane sehr limitiert zu sein scheint.
Zur Musik: klar kannste nicht täglich Hits deiner Klampfe
entschütteln wie Bettelmännchen dem Lausepelz, gleichwohl
warzt es sich vor diesem Theatervorhang besonders authentisch.

Ihr Debut mit Musik




24-10-14,12:38Uhr
Weil man sich die Urgesteiner des Psychprogs auf Dauer zur Genüge reinpfiff,
gönnen uns Labels wie z.B. LONGHAIR ab und an ne Neo Combo. Vertreten
sind die üblichen Jamstoner, magste oder lässt es bleiben.
Relativ klar kann unsereins mit CLIFFSIGHT dahinküsten, 2010 ihr Debut
SOULFUL MAN für aktzeptabel befunden, die neue Zwoote KOKORO keineswegs
Kokolores. Lp/Cd.
Facecliffer


23-10-14,10:15Uhr
Umnebelt von solaristischem Flair kommen endlich auch Cdnauten, welche sich nicht limitierte Luxus Lps
gönnen wollen, zu nem CHERRY GARDEN OF JIMI HENDRIX von YURY MOROZOV. Label: SHADOKS
PRESSE TEXT:
Shadoks Music are really proud to release an album from Russia 1973. It might be the first time ever that a
Western label is releasing an underground album from the former USSR. Yury Morozov sadly passed away a few
years ago, but with the help of good friends, Shadoks worked out a release with his widow Nina for this amazing
album from 1973 called Cherry Garden of Jimi Hendrix. When Yury was asked in an interview of how many albums
he recorded, the answer was 14,7 kilo (tapes). There are 45 albums by Yury and hopefully they will come out in
Russia as a CD box, at which time Shadoks will release more. Cherry Garden is an amazing album full of effects,
great songs, tons of fuzz guitar, sometimes dark and heavy, sometimes light and funny, with the atmosphere of a
Tarkovsky
movie such as Stalker and Solaris. Yury plays most instruments, and he plays most of his own gear and
effects. Later on, Yury recorded in London at Abbey Road Studios and became friends with many famous British musicians.
Yury Morozov is an enigma of Soviet underground music. In 1973 his music was only available as tapes exchanging hands
among fans, since he did not meet the Soviet political and musical guidelines. Cherry Garden is a surreal underground rock
album which stands out in the realm of international psych standards.




22 -10-14,12:03Uhr
Zur Abwechslung möchte unsereiner ne Band aus Berlin
empfehlen: APHODYL
Musiker in reiferem Alter, die - ohne großes Aufheben zu
inszenieren - dennoch wie etwa JANE zu ihren allerbesten
Zeiten anmuten.
CDs im Angebot




21-10-14,12:30Uhr
LESE TIPPP
GERHARD SEYFRIED  WO SOLL DAS ALLES ENDEN?
PESSE TEXT
Weihnachten wird schön: Mitte November erscheint die Neuauflage von »Wo soll das alles enden« im
Buchhandel. Endlich!
Detailverliebt - und an der ersten Ausgabe aus dem Jahr 1978 orientiert - wurde der Band komplett
»remastered«. Zusätzlich enthält die Neuauflage einen Text rund um den Hintergrund und die
Entstehung von »Wo soll das alles enden« in den 70er Jahren.

Webseite



21-10-14,12:26Uhr
100 Prozent für den Fan nix Weltbewegendes, mehrfach
Wahrgenommenes, wohl eher aus dem Trockendock der
Garage, dafür gratis zum Runterladen dank G.O.D REC.
Einfach die Farfisas anklicken, danke.



20--10-14,09
:51Uhr
Zur Abwechslung einen Hör Happen Latino Hardrock
inkl. Psych Prise gefällig?:
THE CHICAGO TRIANGLE  EMERGENCE
Ne limitierte Platte dieser 77er Geheimnis Umwitterkeit
wurde von PERMANENT RECORDS gepresst & wie derzeit
üblich bzw. übel, wird ne CD Verdichtung mit keinem
Dreieckston geglockt.




19-10-14,10
:12Uhr
Aus der Küstenstadt Salvador/ Bahia schippern VAN DER VOUZ mit LA
FUGA
in unseren Orbit.
Demnach klingt ihr Debut nach Sixties Spule, Station Studio neben dem
Recyclinghof - genau meine Musik.
Minimaler Wermutsträufler: das utopische Cover mit Wüste vor Saturn 27
führt in die völlig falsche Galaxie, denn der Kurs tendiert zu eher
Garagenförmigem.
Raumschiff: G.O.D Records



18-10-14,10
:12Uhr
In der beliebten Reihe "GUERSSEN MACHT DEN GEAR FAB"
hat es diesmal SHAG ehemalige THE SHAGS erwischt. Ein
seinerzeit (1969) nicht gelabelter Flöten Rocker, vor etlichen
Lenzen auf Cd gediggelt, als Platte sicher 2019 oder 29 von
Wert (Sublabel OUT-SIDER).


17-10-14,09:47Uhr
Gewiss kann man erste Kommunen auf die Zeit des Höhlenzottys zurückdatieren, als
noch das Mammut trötete. 1967 wurde es dann mit Nr.1 politisch, dagegen überwiegte
bei anderen alternativen Lebensformen oft mehr das musikalisch Undergroundige, leider
manchmal auch Guru Sektische.
Zu letzterer Spezies dürfen wir YA HO WA 13 zählen mit ihrem spiritistischem Oberhaupt
FATHER YOD.
Vor ein paar Monaten hatte SWORDFISH ja den GOLDEN SUNRISE aufgehen lassen, flugs
paddelt DRAG CITY mit der SAVAGE SONS hinterdrein.
Cd Fans gucken - wie so oft in letzter Zeit - erneut in die leere Garage.



 16-10-14,10:46Uhr
Dem Nachwuchs 'ne Chance:
Irgendwie zählt es zur elementaren Erkenntnis, daß England
immer mit faszinierenden Pop Gruppen überraschen kann,
die weder als Disco oder Stoner Muffköppe daher-rampen
geschweige denn TV Show Fuzzis:
HISTORY OF APPLE PIE verlieren auf ihrer zweiten Platte
FEEL SOMETING leider etwas an Esprit, dafür kann man sich
vom kernigen Debut OUT OF VIEW apfelweise Ohrwürmer
pflücken!!!
FACEBOOK
I WANT MORE
SCIENCE FOR THE YOUNG






11-10-14,11:48Uhr
Erblickt ein Mops nen feinen Knochen, läuft ihm glatt der Sabber von der Lefze:
Ähnlich erging es unsereinem, als man sich am RECORD STORE DAY 2011 nicht
die Doppelte von FOLLOW ME DOWN - VANGUARD'S LOST PSYCHEDELIC ERA
(1966 -1970)
leisten konnte - zu teuer.
2014 - husch, aus dem Körbchen: ACE schappibreckt ne Cd davon!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
TÖLE...äh TOLLE TÖNE LISTE:
The Third Power  Gettin' Together     Erik  You Said, But I've Got My Way    Listening  Stoned Is
The 31st Of February   A Nickel's Worth Of Benny's Help    Elizabeth  You Should Be More Careful
Jeff Monn  I Can Understand Your Problem    Listening   See You Again     Circus Maximus   Travelin' Around
The Frost  Take My Hand    Notes From The Underground  Where I'm At    The Vagrants    I Can't Make A Friend
Serpent Power   The Endless Tunnel   The Family Of Apostolic   Saigon Girls    The Third Power   Persecution
Notes From The Underground  Why Did You Put Me On    The Hi-Five  Did You Have To Rub It In?   The Far Cry  Hellhound
Frost   Big Time Spender




11-10-14,09
:56Uhr
BEGGAR`S OPERA "ACT ONE & WATERS OF CHANGE"
Die ersten beiden Alben auf einer CD!!!!!!!!!!!
LABEL: BGO
Siebziger - wurde im Partykeller die Glühbirne gedimmert, signalisierte
dies, mit der Zeitmaschine Kuschelrunden oder'n Joint zu drehen......
Bleierne Zeppeline, tiefes Violett, Stroboskop Blitze, Whisky mit Cola.
Knuuuuuuutsch.
Weitere lautmalerische Resttrümmer aus der Erinnerungslücke:
SENSATIONAL ALEX HARVEY BAND "FAITH HEALER"
CURVED AIR  "BACKSTREET LUV"                                  




10-10-14,16:25Uhr
Frohgemutsames verspüren wir ob der Rückkehr des
FRATER ALOISIUS von einer längeren Pilgerfahrt und
freuen uns auf frische Einträge in seinem WEBLOG.
Vielleicht fällt ja auch für BSB ab und zu ein grafisches
Kleinod in der KLAUSE ab.
Hinweisen soll unsereins auf den Vinyl Flohmarkt in
Frankfurt am
08. Nov. , wo ALOISIUS mit einer Kiste präsent
sein wird.
Ein weiteres Thema ist derzeit die "Rettet die Bonobos"
Kampagne des WWF, nach deren Plakaten man ab morgen
Ausschau hält.





10-10-14,09
:18Uhr
DREIER FORMATIONEN AKTUELL (LP, CD)
Wunderbarerweise mausern sich HEAVY PSYCH SOUNDS zum waschechten Hinhörer -
in Kürze feiert KILLER BOOGIE mit "DETROIT" seinen Einstand, auch unsere Lokalmatadoren WEDGE fanden ein Plätzchen im Katalog. An der Klampfe: KIRYK (THE MAGNIFICIENT BROTHERHOOD), vormals LIQUID VISIONS.



09-10-14,10:15Uhr
CD DER WOCHE (PART 27)
Zuhause ratterte die letzten
sieben Tage hinweg
bevorzugt:
LOCAL CUSTOMS
CAVERN SOUND

Label: NUMERO GROUP



09-10-14,10:00Uhr
FILM TIPPP
VAMPYROS LESBOS
Auf Blu-Ray oder DVD versucht uns die Erbin des Dracula
zu betören bzw. das Kleingeld aus dem Beutel zu saugen.
Label: ILLUSIONS UNLTD.


  Home
  Ältere News