GOOGLE ÜBERSETZER  


16-07-16, 14:19Uhr
Obwohl permanent auf Tour, nahmen sich die CHRIS ROBINSON
BROTHERHOOD
etwas Inspiration bzw. Zeit, ein viertes Album
einzuspielen/jammen: ANYWAY YOU LOVE, WE KNOW HOW YOU
FEEL
. Der Bandleader war zuvor selbiges bei den BLACK CROWES.
Discogs
Steve Hoffman Forum
Die Band live am 22-04-16 im McNear's Mystic Theatre
Wikipedia Chris Robinson Brotherhood



15-07-16, 23:55Uhr
LESE TIPPP
FIRE MAGAZINE NO.2
Mit durchweg farbigen Cover Abbildungen und teuflisch kompetenten
Kritiken  darf dieses Stoner, Heavy Psychedelia, Doom
Mag als echt
sammelwürdig ins Rockbuch Regal eingestapelt werden!!!!!!
Du kannst
das Blatt direkt über ROCK HARD aus Italien beziehen oder hierzulande
bei SULATRON.
Auch die zweite Ausgabe wahrlich eine Augenhölle.


14-06-16, 17:34Uhr
Aktualisiert:
STONY'S SPELUNKE


13-07-16, 20:19Uhr

Langfristig von LION darauf hingedeutet, dass neben 'ner
Lp plus Single genauso vergrätztes Silverisk anrolle und
wirklich: Mitte July solls mit der CD sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Übrigens zählt TIN HOUSE  "SAME" unter den Trio Platten
zum Departement Sakro.
Infos zur Band liefert der ROCK ZIRKUS oder ROCKASTERIA
Vertrieb: LIGHT IN THE ATTIC
Ein Interview bei IT'S PSYCHEDELIC BABY



12-07-16, 18:40Uhr

Auf der unendlichen  LP Spirale "GUERSSEN MACHT DEN
GEAR FAB":
ROBBIE THE WERWOLF (LP / CD), AGE OF REASON (LP
/CD) und CYKLE  (LP / CD)


11-07-16, 15:27Uhr

NEUES VON NASONI
Mittels TIME TRAVEL lässt uns das Label zum holländischen
NO MAN'S VALLEY tunneln. Ihre Musik wird als  "psychedelic
blues- infused organ wave rock" geschildert, oder exakter in
einem Review des ROCKBLOG. BLUESSPOT beschrieben. Wie
gewohnt werden 300 ltd. colour vinyl with insert offeriert. Laut
BETREUTESPROGGEN.DE soll auch eine Cd davon durch die
Röhre nachschallen.

10-07-16, 19:24Uhr
Dabbananalula..... verfolgt wurden wir heute älteren Semester vom säuselnden Gemurmel der
JUMPING JAQUES ab 1968, als nacheinander die Platten "SAME" und "SUGAR & SPICE" aus den
Transistor Radios bei Supermärkten, Tankstellen, Frisören, Freibädern,usw. easylisteningten.
Als Erinnerung daran bettet ZEITGEIST diese Scat Träller als 2 On 1 Disk uns Fünfzigjährigen
Aufwärts
darnieder, welche laut Statistik hautsächlich diejenigen sind , welche dem CD Markt aktuell
überhaupt noch Leben einhauchen (- und heutige Youngster Nerds nur darauf lauern, in ca. zwanzig
Lenzen massig Beute zu günstigsten Konditionen zu ergeiern...,kicher).




09-07-16, 14:06Uhr

Endlich können CD Freaks den THE GAME Nachfolger GRAIL dank FLAWED
GEM
S auch mit 1971 Metronome Cover erwerben. Wir erinnern uns, dass erst
kürzlich PROG TEMPLE selbiges Werk in 70er Barcley Hülle verhökerte..........

08-07-16, 13:00Uhr
RELEASE TEXT VON ANAZITISI
NO MAN'S LAND  INFINITE EQUINOX   ARLP 10-70
After a string of internationally acclaimed releases, No Man’s Land, the psych – prog – avant rockers from Athens,
Greece
are scaling new heights with their seventh album “Infinite Equinox” (their fifth outing for Anazitisi Records).
No Man’s Land have been around since the late eighties, shape-shifting their way through time, much lauded for their
electrifying shows and releases, as well as for their prowess, inspiration, fearless experimentation and tenacity. Though
the band has been making a point of releasing albums that are quite dissimilar to one another while at the same time
maintaining a certain common thread, “Infinite Equinox” is unlike anything No Man’s Land have attempted before. For
the most part, the conception and execution of the new material came as a result of hours of improvisation and
spontaneous composition, both in the studio and on stage. The recording of the album was completed in a weekend,
with almost all backing tracks recorded live. Plenty of space was left for on-the-spot improvisations, which were
combined with more or less outlined parts. The lyrics were also written in a much more free association vein than ever before.

“Infinite Equinox” consists of three tracks, two extended ones and a shorter one, each carrying a symbol as its title. The final
result is a unique experience, an album that immediately captures the listener’s attention, while at the same time demanding
repeated listening sessions: almost nothing sounds the same way twice, dozens of different hues and nuances weave in and
out of the music, carrying the listener in its ebbs and flows. Trippy, spacey, psychedelic, progressive, far out but
down to earth,
“Infinite Equinox” marks a definite turning point in No Man’s Land’s career.

Limited to 200 black copies and 100 coloured.
Fully laminated cover.
2-pages insert.
180gr vinyl as usual.
Re-sealing protective outersleeve.

07-07-16, 23:27Uhr
Aktualisiert:
KICK INS TOR Kolumne

07-07-16, 18:29Uhr
Aktualisiert:
TÖNENDE TAFFER


06-07-16, 19:06Uhr

Lese Tippp
TIMEMAZINE VOL.9
Weitere Infos u.a. auf der Facebook Seite
vom Herausgeber TIMELORD MICHALIS!!!

05-07-16, 15:09Uhr
Umschwirrt von Fledermäusen und Strobogeblitze bittet WAH WAH im
Oktober zum Tanz: Die beiden Vinyler SEXEDELIC und THE VAMPIRE`S
SOUND INCORPORATION "PSYCHEDELIC DANCE PARTY" erheben sich
aus ihren Trash Grüften. Zur Musik: Es handelt sich um musikalische
Untermalung (von MANFRED HÜBLER & SIGGI SCHARZ) zu drei B- Filmen
des JESS FRANCO: VAMPYROS LESBOS, SIE TÖTETE IN EKSTASE und
DER TEUFEL KAM AUS ARKASAVA.
Unsereiner ist mit seiner Erstausgaben Cd VAMPYROS LESBOS - SEXA-
DELIC DANCE PARTY
von  CRIPPLED DICK HOT WAX ( - nicht der "für
neue Hörgewohnheiten" remasterte Nachdruck!!!!!!) bestens für ein
Leben nach dem Longdrink gewappnet.

04-07-16, 12:52Uhr
Gewiss als einer der zahlreichen Mindblower auf der GREEK GARAGE BANDS OF THE
60'S
(- bessere Cover Abbildung hier, weiter unten-) gelten THE RABBITS. Erstmals
präsentiert B-OTHERSIDE eine auf 450 Stück limitierte Lp, darauf die Songs ihrer einzigen
Single Looking In The Universe / Run Around Of A Girl sowie dreizehn bisher unveröffent-
lichte Aufnahmen: 250 Platten in schwarz, 200 in Orange, insgesamt die ersten 46
Exemplare besonders luxuriös als Box inkl. vieler Extras.

02-07-16, 22:03Uhr
Aktualisiert:
KICK INS TOR Kolumne


02-07-16, 14:27Uhr

Nuancenweise bereitet das Mod Label DETOUR RECORDS neugierige Psychedelics auf eine
kleine Sensation vor: PAUL MOODY ( - Auserwählte kennen THE STUDIO 68 (mehr Infos hier
und da -) würfelt zusammen mit der italienischen Sängerin ZOOT und einem gewissen
SEBASTIAN WILDE unter dem vieldeutigen Bandnamen The Z einen Paisleyquirl zusammen ,
der 2016 bestimmt noch für Aufsehen sorgen wird. Zuerst stratobrodelt eine Single mit dem
Non Cd Track RELENTLESS PERSUIT OF JOY, dann folgt ca. September die 10 Song Cd PEOPLE
OF THE MIRROR WORLD. Als Trailer ein Ausschnitt von SAVE ME:


01-07-16, 19:48Uhr
THE GOLLIWOGS  "PRE-CREEDENCE"
Dank Label GONZO  pellt sich diese Compilation mit Frühwerken
der CREEDENCE CLEARWATER REVIVAL erneut  aus der Schale,
als die Gruppe noch unter dem Namen THE GOLLIWOGS auftrat (CD).
Die Tracks, wie man sie bei Youtube erlauschen kann:
01. DON'T TELL ME NO LIES   02. LITTLE GIRL (DOES YOUR MAMA KNOW?)   03. WHERE YOU BEEN
04. YOU CAME WALKING     05. YOU CAN'T BE TRUE   06. YOU GOT NOTHIN' ON ME
07. BROWN-EYED GIRL    08. YOU BETTER BE CAREFUL   09. FIGHT FIRE

10. FRAGILE CHILD    11. WALKING ON THE WATER     12. YOU BETTER GET IT BEFORE IT GETS YOU
13. PORTERVILLE       14. CALL IT PRETENDING


30-06-16, 13:42Uhr
Falls du dir neben der CURIOSITIES FROM THE SAN FRANCISCO
UNDERGROUND 1965-1971 Serie (s.u.) weiteren diesbezüglichen
Sound zulegen möchtest, empfiehlt sich anschwirrende Box von
ROX VOXTHE KSAN COLLECTION - SAN FRANCISCO 1966-1968
(6CDS). Mich persöhnlich erinnert diese frappierend z.B. an selige
Bootleg Serie IT CRAWLED OUT OF THE VAULTS OF KSAN, worüber
u.a. beim Guitar 101 Blog etwas geforumt wird.
KSAN



29-06-16, 13:05Uhr
CURIOSITIES FROM THE SAN FRANCISCO UNDERGROUND
1965-1971
(3CDS)
Über die ersten drei Volumen äußerte sich unsereins bereits bei
seiner News 84 (- musst du etwas weiter runterklicken-), da
kündigt SHADY GROVE mittlerweile VOL.4 an: GRATEFUL DEAD
live 1966 im Fillmore, MOTHER EARTH (1971), TAJ MAHAL solo im
KSAN Studio (1971), JANIS JOPLIN live bei der Dick Cavett Show
(1970), plus GRATEFUL DEAD, QUICKSIVER MESSENGER SERVICE
und WILD FLOWERS bei KPIX-TV (1967), sowie THE DOORS im Avalon
(1967). Hinweis: NUR Musik Aufnahmen KEIN Film Material!!!!!!!!!!!!

28-06-16, 16:23Uhr
Aktualisiert:
STONY'S SPELUNKE

27-06-16, 15:32Uhr
Von den MOUNTAINS der Gruppe STEAMHAMMER - übrigens ihr bestes Werk, ähem - vernahmen
wir schon
. Doch bzgl. neuer Fassung ergipfelt sich ESOTERIC zu folgendem Presse Text:
• NEW OFFICIAL REMASTERED EDITION OF THE CLASSIC 1971 ALBUM BY PROGRESSIVE /
BLUES ROCK GROUP STEAMHAMMER

• FULLY RESTORED ARTWORK AND LINER NOTES
der gesamte Wortlaut

Bei YOUTUBE kannste die Lp unfrisiert erknistern
Mit viel Glück für Vinylies blüht hinter dem REPERTOIRE Hügel noch ein Plättchen
Rate Your Music


26-06-16, 20:30Uhr
Aktualisiert:
KICK INS TOR Kolumne

26-06-16, 14:18Uhr
Sämtliche Regenwolken fegt RHINO diesen Sommer mit einer günstigen
Doppel Cd weg - A 50 PSYCHEDELIA YEAR TRIP: Bunte Bögen aus den 60s/
frühen 70s, vornehmlich aus England und ein paar aus den USA.
Disk1
1.
Love - Alone Again Or  2.The Incredible String Band - Koeeoaddi There  3.The Idle Race - The Skeleton and The Roundabout
4.The Bonzo Dog Doo Dah Band - The Equestrian Statue  5.Kevin Ayers - The Clarietta Rag   6.Tomorrow Feat. Keith West -
Colonel Brown
(1999 Remastered Version)
  7.The Koobas - Gypsy Fred   8.The Glass Family - House of Glass  9.The Yardbirds -
Glimpses
  10.The Velvet Underground - Train Round The Bend   11.Flamin' Groovies - I'll Cry Alone  12.Wizzard - The Carlsberg Special
(2006 Remastered Version)    13.High Tide - Death Warmed Up14.Iron Butterfly - In-A-Gadda-Da-Vida   15.Van Morrison - Astral Weeks  
16.Talk Talk - Inheritance
(1997 Remastered Version)

Disk2
1.Vanilla Fudge - That's What Makes A Man  2.Buffalo Springfield - Everybody's Wrong   3.The Electric Prunes - Onie   4.The Aerovons -
Resurrection
   5.Edgar Broughton Band - Hotel Room  (2001 Remastered Version)
  6.Kippington Lodge - Lady On A Bicycle  
7.First Crow To The Moon - Sun Lights Up Th
Shadows Of Your Mind
(2007 Remastered Version)  
8.Locomotive - Rain   9.The Move - Message From The Country   10.July - My Clown
   11.Simon Dupree & The Big Sound - Kites   12.The Hollies - Pegasus   13.Hawkwind -
We Took The Wrong Step Years Ago
  14.Les Variations - Nador   15.Dr. John - Mama Roux   16.Rahsaan Roland Kirk - Freaks For The Festiva

25-06-16, 14:16Uhr
1969 wollten die von BILL WYMAN produzierten THE END progressiver werden, deshalb änderten alle
drei verbliebenen Bandmitglieder ihren Namen in TUCKY BUZZARD um und nahmen fünf weitere Alben
auf,  allesamt ebenfalls vom Rolling Stones Bassisten betreut: TUCKY BUZZARD (1971), WARM SLASH
(1971), COMING ON AGAIN (1972), ALLRIGHT ON THE NIGHT (1973) und BUZZARD  (1973). Diese bot
DEMON / EDSEL bisher digital an, sind ab Mitte July aber auch als CD Box zu ertuckern äh gattern.
Ein weiterer Tippp vom gleichen Label
: THE END "clamshell" Box.


23-06-16, 10:35Uhr

Endlich eine CD von ECLECTION "SAME" in angemessenem
Klang. Präziser steht es im Presse Text von ESOTERIC (CHERRY RED):
• NEW REMASTERED & EXPANDED DEFINITIVE EDITION OF THE CLASSIC 1968 FOLK /
PROGRESSIVE ROCK ALBUM

• WITH THREE BONUS TRACKS PREVIOUSLY UNRELEASED ON CD
• FULLY RESTORED ARTWORK AND LINER NOTES



22-06-16, 14:42Uhr
Gemeinsam mit MANIFESTO RECORDS, unter deren Fittiche auch FLOEDCO
offiziell beheimat ist, lassen Flo und Eddy folgende Pressetexte verlauten:
The Complete Original Albums Collection presents all six albums released by
The Turtles between 1965 and 1970, expanded with rare bonus material. Each of
the group’s first three albums — 
It Ain’t Me BabeYou Baby and Happy Together —
is presented in its
original mono and stereo mixes, while each of the remaining
three —
The Turtles Present the Battle of the BandsTurtle Soup and Wooden
Head
 – boast rare bonus tracks, including some previously unreleased material.

The two-CD All the Singles collects the A and B sides of every original 1965-1970
Turtles 45, with the tracks presented in the same mono or stereo mixes that were
heard on the original singles. 
All the Singles additionally features several tracks
that were prepared for singles release but not issued at the time.
     Ein Preview

21-06-16, 20:20Uhr
Aktualisiert:
KICK INS TOR Kolumne


21-06-16, 11:45Uhr

26 Jahre später entkrypten auch 1313 MOCKINGBIRD LANE dem Garagen Gewölbe,
zumindest wird ihr Debut HAVE HEARSE WILL TRAVEL von CACOPHONE mit einem
Lp
(einfach, Luxus, mit T Shirt), Cd und gar Kassetten Reissue gewürdigt - mehr Details
hier
oder auf ihrer Facebook Seite!





20-06-16, 18:39Uhr

Zurück flattert nach vier Jahren Wartezeit
das Mag GALACTIC ZOO DOSSIER mit #10,
faszikelnd Interviews. Plus ' ner Kassette
mit bisher unveröffentlichter Life Mucke u.a.
von Bang, Comus und Edgar Broughton..........



19-06-16, 12:25Uhr

Sicher hatten sich  aufmerksame Horter das Reissue
von CRYSTALAUGUR "TERRANAUT" 2002 zugelegt,
als es der Akarma Undercoverer Dodo um die Umlauf-
bahn düsen ließ.
Diejenigen, die's verpassten, dürfen ihren Astronauten-
helm anlegen, denn GUERSSEN lässt das Werk Sommer
2016
abermals von der Rampe starten (LP / CD)!!!!!!


18-06-16, 13:14Uhr

Erstaunlich, was sich an alten Bändern aus den 60ern/ 70ern noch
vermarkten lässt. Aufgetaucht sind diesmal Sessions, die MANI
NEUMEIER
, ULI TREPTE und Kumpels 1969 in einem Heidelberger
Studio einspielten. Unter dem phantasievollen Namen GURU GURU
GROOVE BAND
"THE BIRTH OF KRAUTROCK 1969" (!?) lässt uns
CLEOPATRA alias PURPLE PYRAMID an diesem epochalen Ereignis
erneut partizipieren (LP / CD).
Gurupedia


17-06-16, 11:33Uhr

Verborgen im Schatten der lila Sonne tüftelten die
russischen THE KAROVAS MILKSHAKE letzten Lenz
ihr Debut aus: Allerdings schwirrte dieser tolle Mod
Neo Psychedeliker bisher nur als Silberling durchs
All. Wir schreiben inzwischen das Jahr 2016 und
GROOVIE RECORDS lässt ne Vinyl Variante erblühen...
Facerova


16-06-16, 23:49Uhr
Aktualisiert:
KICK INS TOR Kolumne

16-06-16, 10:53Uhr
Kaum aus dem Tipi locken lässt einen seit Jahren das Angebot an
aktuellen Pop Psychern, egal ob Mainstream oder Underground, da
meist zu seicht, pseudo, nur begrenzt erschienen oder gänzlich un-
erwähnt. Manchmal wabert dann doch hinter einer Bude echte
Zuckerwatte, die zwar nicht das Rock Riesenrad in eine andere
Richtung lenkt, aber altbewährten Karussell Kutschen einen neuen
Anstrich verleiht: Magst du z.B. "Fool On The Hill" von den Beatles,
dann lege dir eine der strikt limitierten (Vinyl Only, gähn) Platten von
THE JUNIPERS "RED BOUQUET FAIR" zu.
Label: SUGARBUSH RECORDS.


15-06-16, 11:41Uhr
Irgendwie seltsames Cover, ansonsten umweht dich bei
JOY "RIDE ALONG", ihrer Zwooten, nicht nur authentischer
Retro Biker Sound auf der Motorrad Sitzbank, sondern umspült
69er Hard Psychedelia Feeling in modernem Gehäuse die
Nockenwelle - echt der Hammer (LP/CD)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Joybook
Label: TEE PEE RECORDS
Discogs
Review vom  SLUDGELORD
15-06-16, 11:20Uhr
Aktualisiert:
STONY'S SPELUNKE

14-06-16, 11:17Uhr
Inzwischen hat die Historie ja gelehrt, dass einige Bands, die es verdient gehabt hätten,
in den Rockymp gehievt zu werden, wegen einer Verkettung unglücklicher Umstände (z.B.
weil die Labels uninteressanteren Bands, die jedoch mainstreamtauglicher erschienen,
den Vorzug gaben) sang und  geräuschlos in 'ner Hintertux Garage versanken. Besonders
hart traf es zu Beginn der 70er einige US Heavies wie z.B. BANG.
Ihr amtliches Debut von 1971, ebenso die vorher nicht veröffentlichte Platte DEATH OF A
COUNTRYaus dem gleichen Jahr - diese wurde erst 2011 von RISE ABOVE RECORDS als
Vinyl Only
gepresst - plus den 1972er Nachfolger MOTHER / BOW TO THE KING wird uns
SVART RECORDS   diesen Sommer als LP und CD Version näherblitzen.
Wikibangia

13-06-16, 11:58Uhr
PRESSE TEXT VON CHERRY RED
THREE MAN ARMY  A THIRD OF A LIFETIME
• NEW OFFICIAL REMASTERED EDITION OF THE CLASSIC 1971 ALBUM BY THREE MAN ARMY
• FEATURING ADRIAN & PAUL GURVITZ (GUN, BAKER GURVITZ ARMY)
• WITH TWO BONUS TRACKS
• FULLY RESTORED ARTWORK AND LINER NOTES
• REVIEWS IN “UNCUT”, “MOJO”, “RECORD COLLECTOR”, “CLASSIC ROCK” & “PROG” MAGAZINES
COVERAGE ON RELEVANT WEBSITES & FANZINES

Infos zur Band u.a. auch beim ROCKZIRKUS

12-06-16, 23:33Uhr
Aktualisiert:
KICK INS TOR Kolumne


12-06-16, 11:28Uhr
Vorrangig in den Siebzigern besaß die Power Pop Combo
BLUE ASH aus Ohio eine treue Fangemeinde. 15 Nummer
Eins zwar nicht in den Charts jedoch in einer perfekten
Welt hat das Label YOU ARE THE COSMOS auf einer Cd
gebündelt. Gute Songs. Lohnt sich.

Discogs

11-06-16, 12:26Uhr
Bereits seit 1994 erfreut uns WORLD MUSIC NETWORK
mit seinen ROUGH GUIDES (Lp/Cd),  z.B.  THE ROUGH
GUIDE TO PSYCHEDELIC AFRICA
, THE ROUGH GUIDE TO
LATIN PSYCHEDELIA
, THE ROUGH GUIDE TO PSYCHE-
DELIC BOLLYWOOD
, THE ROUGH GUIDE TO PSYCHE-
DELIC SALSA
  bzw. Ähnliches für CAMBODIA, INDIEN
oder CUMBIA Musik. Nun kündigt das Label so `ne Art
Antester Cd an: THE ROUGH GUIDE TO THE WORLD OF
PSYCHEDELIA
.



10-06-16, 23:50Uhr

Wie zu jeder Fussball Meisterschaft mit deutscher
Beteiligung wird ab Sonntag wieder die KICK INS
TOR
Kolumne eröffnet, bis denne........

09-06-16, 10:23Uhr
Mögen manche Kritikusse dem Album GOING BACK TO COLORADO
von ZYPYR vorwerfen, es sei zu sehr mit den Klischees der damaligen
Zeit behaftet, z. B. orientiere sich der Gesang von Sängerin CANDY
STEVENS
08/15 an JANIS JOPLIN, kann unsereins dem Werk trotzdem
magische Momente nicht absprechen, vielleicht auch dank Gitarren
Virtuoso TOMMY BOLIN.
Somit Gratulation zum "45th Anniversary" des Albums als Doppel Cd
(-inkl. 'nem zweiten Silberling "LEAVING COLORADO" beinhaltend Live
Material
aus der Zeit 1969-1971, aufgenommen in Boulder, Colorado und
San Bernardino, Kalifornien samt Original Besetzung).

08-06-16, 11:16Uhr
Aktualisiert:
STONY'S SPELUNKE



08-06-16, 10:26Uhr

Mittels WORLD IN SOUND ist die VOYAGE THROUGH
THE AGES VOL.2
  gratis zum Runterladen!!!!!!!!!!!!!!!!!


07-06-16, 11:18Uhr

LESE TIPPP
FIRE MAGAZINE NO.1
Aufgrund der Wiederkehr klassischen 70er Rocks in Form
von Stoner, Heavy Psychedelia, Doom, etc. endlich ein feines
Blatt, dass sich in nobler Ausführung besonders den mehr,
meist weniger bekannten aktuellen Combos widmet. Du
kannst das Blatt direkt über ROCK HARD aus Italien
beziehen oder hierzulande bei SULATRON.


06-06-16, 16:24Uhr

Dank PROG TEMPLE wiehert der vollholzige Harmonie Blüter:
Die Zwoote (1973) von WOODEN HORSE ist etwas düsterer an-
gelegt und galoppert in der Oberliga britischer Folklore 70er.
(CD)
Afternoon
Celebration Song


05-06-16, 10:03Uhr
Alles kehrt wieder: 2005 tauchte die Compi BEAT IT! aus dem sumpfigen Schilf auf,
eine Platte mit globalem Sixties Garagen Beat und urplötzlich, genauer Juni 2016,
wedelt sie
in leicht veränderter Form wie ein fahler Alligator Zombie erneut mit dem
Schwanz. Mein Tippp: Schnell schnappen oder weitere zehn Lenze lauern!!! Die Songs:
01. Thunderbirds - Sorry She's Mine (Singapore)   02. B. Neale & The Checkmates - Man Hunter (Singapore)
03. Modsmen Sect - She's Gone (Norway)   04. Brightness - But Why I Can't (Greece)   05. Los Sicodelicos - I Am A Beast (Chile)
06. Chocoly - Nowa Gra (Poland)   07. Los Walkers - I Can Only Give You Everything (Uruguay/Argentina)
08. Principals - Lord Lord (New Zealand)   09. Speakers - Glendora (Colombia)
   10. Hou Lops - Oh Non (Canada)
11. Olympic - Telefon (Czechoslovakia)   12. Divorced - Big Little Woman (Norway)   13. St. Michael Sect - Roadrunner (Sweden)
14. Hamlets - Looking In Your Eyes (Netherlands)   15. Brian Neale & The Checkmates - Mojo Working (Hongkong)


04-06-16, 10:03Uhr
Derzeit überbieten sich die Reissue Labels damit, möglichst
verschollene Psych, Prog Platten erneut an Hörers Ohr zu
zerren, die Gründe für solches Vorgehen mögen mannigfaltig
sein, denn meist überwiegt das Motto "Masse statt Klasse",
Ausnahmen begräten gottlob den Pegel, z.B  der hochbe-
triebige Job von FUSION FARM, ein Glanzflimmer vom seligen
SRT RECORDS jetzt als SHADOKS Lp, später hoffentlich auch
Cd Gefüge.



03-06-16, 11:25Uhr
Aktualisiert:
SKIZZEN BLOG


02-06-16, 16:44Uhr
Irgendwie scheint die EPISODE 2 vom CORNFLAKE ZOO etwas
pfiffiger aus dem
PARTICLES Grammophon zu tönen:
01. THE OUTSIDERS - Inside Of Me   02. THE RAVES - Everythings Fire   
03. NIEBIESKO CZARNI - Can't You See Me   04. EVOLUTION - She's So Fine
05. OMEGA RED STAR - Wake Up   06. OLA & THE JANGLERS - We've Got A Groovey Thing Going
07. JESS & JAMES - Lip Service   08. THE BOOTS - Gaby     09. TONY HENDRIK FIVE - Honey Sunny Baby
10. THE TONICS - Daddy   11. COOL STOVE - Big Sensation   12. NIEBIESKO CZARNI - Purple Hazy
13. BLUES SECTION - Hey, Hey, Hey     14. ANNAABEE NOX - Bo Bo Boggie Pack
15. ZDROJ JANA - Telephone Song   16. VINNIE BASILE - Gypsy Girl   17. PROUD FLESH - Hey Mister
18. TEST - Please Give Me The Key   19. LES BAROQUES - I'll Send You To The Moon
20. LOBOS - Cabine Classe A


02-06-16, 16:09Uhr
Aktualisiert:
STONY'S SPELUNKE


01-06-16, 12:21Uhr
In der EPISODE ONE vom CORNFLAKE ZOO präsentiert ein gewisser
Dennis F. (?) international weniger seichten Pop Psych aus der Zeit von
1967 bis 1971. Natürlich entsprudelt aus der PARTICLES  Zapferei:
1. CASEY JONES and THE GOVERNORS - Zebedy Zak   2. DAVID - Please Mr. Policeman
3. BABY PY GRANDMOTHER - Single Girl   4. JAY JAYS - I Know In My Mind   5. THE TOXIC - Horse and Director
6. BLUES SECTION - End Of A Poem   7. JOHN WINFIELDS - You Know You Go
8. LOS IBEROS - Night Time   9. HEARTS and FLOWERS - Tin Angel, Will You Ever Come Down
10. JUAN and JUNIOR Nothing   11. WALLACE COLLECTION - Hello Suzannah   12. THE MOTIONS -  Nightmare
13. THE TOXIC - Einmal    14. TAGES - Like A Woman   15. CASEY JONES and THE GOVERNORS -
Beechwood Park
16. OCTOPUS 4 - Walking On The Waves   17. RO-D-YS - Sleep, Sleep, Sleep  
18. THE KLAN - Melody Maker
  19. BOUDEWIJN DE GROOT - When The Smoke Around Your Eyes Has Cleared   
20. ROEKS FAMILY - Get Yourself A Ticket

30-05-16, 10:24Uhr
Emsig fühlt sich GUERSSEN auf seinem Sublabel OUTSIDER beflissen,
verborgene, manchmal gar geheimnisumwitterte Rock Trümmer
vergangener Jahrzehnte auszubuddeln. An der Reihe ist heuer CAL
ROCK & ROLL
mit ihrem Scheibchen "HOMEGROWN", erstmals 1982
von diesen New York Musikussen als Privat Pressung spärlich verstreut.
Der gewohnt nostalgische Rustikal Rumpel Rock extrem seltener
Ausprägung (Lp, Cd). Erhältlich u.a. bei GREEN BRAIN.


28-05-16, 12:57Uhr

Erinnern sich manche von euch noch an "legendäre" Labels wie
AURORA, KISMET, RELICS, etc. Immerhin hält ein weiterer dieser
radioaktiven Fallout Ableger namens PROG TEMPLE die Stellung:
Diesmal ZIOR mit ihrer Zwooten EVERY INCH A MAN, wobei unser-
einem ihr Debut besser gefällt. Das soll aber jeder für sich selbst
entscheiden.Ca. Juni 2016 auch als Cd vor deiner Blockhütte.


27-05-16, 23:34Uhr
Nachdem sich die ANIMALS 1966 mehr oder weniger auflösten,
dampferte der Chef rüber in die Staaten, um mit ERIC BURDEN &
THE ANIMALS
für psychedelische Furore zu sorgen. Sicher besitzt
du ein Exemplar von WINDS OF CHANGE und THE TWAIN SHALL
MEET
in deinem Schrein (egal, ob Vinyl Original, Reüscher, Cd oder
sonstwas). Definitiv hat EVERYONE OF US von 1968 auch sein
gewisses Flair und wird von BGO im July 2016 erneut in CD Form
geneigten Hörern nahe gebracht.

26-05-16, 10:46Uhr
Aktualisiert:
STONY'S SPELUNKE

26-05-16, 10:39Uhr
LESE TIPPP
U-COMIX NR. 194
Ab dem 25.05. 2016 im Bahnshofsbuch-
handel und in Comicshops!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

26-05-16, 10:10Uhr
Außer Betrieb:
Stillgelegt wurde die PLAUDER KOMBÜSE. Unter neuem
Titel veröffentlicht unsereins zum Dezember 2016 bei
Amazon Kindle ein Büchlein mit Gedichten, Prosa und
sonstigen Texten. Wird bis dahin von mir täglich erneuert.
So long..............

25-05-16, 11:52Uhr
MIXED UP MINDS 11 (1970-1974) von PARTICLES alias PAST & PRESENT:
1. PETER E BENNET - My Friend    02. ROBER HOLMAN - Act Like A Man
03. TWICE AS NICE - Follow Me Round    04. MACON JUG - The Same Song
05. TITANIC - Cry For A Beatle   06. BLACK JACKS - Everything
07. PETER E BENNET & THE COOPERATION CHOIR - Magic Picture Wall
08. TWICE AS NICE - Have You Been A Long Way    09. RASTAFARI - In The Garden
10. SHILLINGFORD MILL - It's A Thing Called Love    11. TRANE - Jennys Song
12. PERFORMANCE - Rejoice    13. ST. CECILIA - How Come

14. DAVE BERRY - Don't Bring Me Down   15. RICH TEA - Today
16. GOOD NEWS - Spirit   17. SWEETCORN - Carpet Ride
18. JESSUP - On The Run   19. PETER E BENNET - She Makes Out
20. WOLFE - Us


24-05-16, 09:52Uhr
NEUES VON NASONI
FORSAKEN MEMORIAM  SAME
Scheint ein aktueller Trend bei diesem Label zu sein, nur noch
mit "300 strictly ltd. colour vinyl" Platten im Katalog zu
glänzen. Dem geneigten Fan solls angenehm sein, an Wert
wird das Teil auch keineswegs verlieren und Cd Fans müssen
diesen griechischen Stoner Doom Hard Psychedeliker auch
nicht so dringend in ihre skelettierte Landschaft platzieren.

23-05-16, 14:46Uhr
Für baldo werden bei GUERSSEN weitere Geheimnisumwitterkeiten
plakatiert, manche leider wie so oft Vinyl Only, andere Lp/Cd. Darunter
auch Krauter der aller-inkognitosten Sorte, z.b TYLL (1975) , wobei
EULENSYGEL Drummer GÜNTER KLINGER eigentlich unter dem Namen
seiner vorherigen Band weiter operieren wollte, seine Ex-Kollegen dies
indes unterbanden. Also wurde das Album "SEXPHONIE" unter neuem
Laken bei KERSTON RECORDS produziert.

22-05-16, 14:43Uhr
21-05-16, 23:40hr
Aktualisiert:
STONY'S SPELUNKE

20-05-16, 11:15Uhr
Schwapp, greift der Psych Mulch ins Getriebe. Von wegen 300 Meilen Finsternis, weil
kaum jemand mehr Cds muränt: Statt Trauerweiden lässt CHERRY RED 'ne eloquente
Welle rüberschwappen: I'M A FREAK BABY... A JOURNEY THROUGH THE BRITISH
HEAVY PSYCH AND HARD ROCK UNDERGROUND SCENE 1968 -1972

20-05-16, 10:45Uhr
Aktualisiert:
SKIZZEN BLOG

 Home
  Ältere News